„Social Media Day“ im BADEPARADIES SCHWARZWALD – einmalige Chance für Urlaubsfotos aus dem „Paradies“

Titisee-Neustadt, 15.11.2019 (lifePR) – Am Freitag, den 22. November steht im BADEPARADIES SCHWARZWALD erstmalig das Handy und Smartphone im ungewohnten Mittelpunkt. Für gewöhnlich herrscht im Erlebnis- und Erholungsparadies in Titisee eine erholsame Auszeit fernab von Internet, Email und den sozialen Medien. Viele Besucher sind dankbar für die „mediale Pause“ und genießen die „handyfreie“ Zeit ganz besonders.
Daneben gibt es aber auch Gäste, die während ihrer paradiesischen Auszeit nicht auf ihr liebgewonnenes Smartphone verzichten möchten. Und nicht nur das! Die traumhafte, karibische Urlaubsatmosphäre mit anderen Menschen in Form von Postings zu teilen, wird für viele Gäste zunehmend wichtiger. Die einmalige Kulisse der Schwarzwaldkaribik mit ihren über 300 echten Palmen, türkisblauem Wasser und dem fruchtigen Cocktail an der Poolbar ist einmalig und gibt auf Fotos einen authentischen Vorgeschmack auf das, was sie in der Realität ihren Gästen bietet: das perfekte Gefühl von Entspannung und Erholung in der tropischen Südsee.
Mit dem „Social Media Day“ kommen die Verantwortlichen im BADEPARADIES SCHWARZWALD diesem Wunsch nach. Einmalig erhalten alle Gäste des Rutschenuniversums GALAXY sowie des Erholungsparadieses PALMENOASE die Möglichkeit ihre Kamera sowie ihr Smartphone aktiv zu nutzen und somit ihren Urlaubstag bildlich festzuhalten und mit anderen im wahrsten Sinne des Wortes zu teilen. Natürlich sind die Persönlichkeitsrechte und die Privatsphäre der anderen Besucher zu respektieren.
In der textilfreien Spa- und Saunawelt PALAIS VITAL bleibt allerdings auch an diesem Tag das Fotografie- und Filmverbot ausnahmslos bestehen und wir durch die Mitarbeiter auch entsprechend kontrolliert.
„Grundsätzlich sind die Wünsche und Anregungen unserer Gäste für uns immer das entscheidende Kriterium, wenn es um die Weiterentwicklung unserer Angebote und Attraktionen geht. Allerdings sind bei der Vielzahl an Besuchern auch deren Wünsche sehr unterschiedlich und so ist es auch bei diesem Thema. Mit dem „Social Media Day“ möchten wir einem Teil der Gäste ihren Wunsch nun erfüllen und demzufolge ermöglichen wir die Nutzung von Handys und Smartphones in 2 unserer Erlebniswelten für einen Tag. Die Erinnerungen und das Gefühl an den erholsamen und tollen Aufenthalt bei uns im „Paradies“ auf diese Weise bildlich festzuhalten, mit nach Hause zu nehmen und mit anderen zu teilen, natürlich unter Rücksichtnahme auf die anderen Gäste, ist auch für uns eine Art Experiment und wir sind bereits jetzt gespannt, wie die das konstruktive und ehrliche Feedback unserer Gäste sein wird.“, so Jochen Brugger, Managing Direktor vom BADEPARADIES SCHWARZWALD.  
Am „Social Media Day“ gelten die regulären Öffnungszeiten und Eintrittspreise des BADEPARADIES SCHWARZWALD. Auf der Webseite der Erholungswelt sowie auf verschiedenen Aufstellern vor Ort, werden die Gäste auf die Besonderheit dieses Tages hingewiesen.

Unternehmen: BADEPARADIES SCHWARZWALD TN GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de