Deko Woerner kennt keine Azubisorgen

Leingarten, 15.11.2019 (lifePR) – Während viele Unternehmen heute händeringend nach  Auszubildenden suchen, gehen Ausbildungsbeauftragte und  Geschäftsführung von Deko Woerner schon einen Schritt weiter. Fünf Azubis dekorieren ab jetzt als Team den Eingangsbereich der Firmenzentrale in Leingarten bei Heilbronn – selbstständig und zu jeder Saison. Deko Woerner hat damit eine echte Win-win-Situation  geschaffen: Die Auszubildenden können sich in Zukunft noch besser ins Unternehmen einbringen, gleichzeitig lernen sie durch den Umgang damit das umfangreiche Deko-Sortiment und die Materialien besser kennen.
Zwei Wochen hatten die fünf Azubis Zeit für die aktuelle Gestaltung, die den Eingangsbereich in eine einladende Winter- und Weihnachtswelt verwandeln. Neben Schneematten, Schneebällen und Schneemännern sorgen auch Hirsche und Füchse ebenso wie der riesige Nussknacker für Akzente. Am obligatorischen Weihnachtsbaum  fällt vor allem die Vielzahl an bunten Weihnachtskugeln ins Auge. Sie spiegelt das neue Leitbild des Unternehmens wider: Wir machen die Welt bunter. Vor diesem Hintergrund freuen sich die Azubis darauf, zukünftig für jede Jahreszeit eine Dekoration zu gestalten und wie die  jetzige vor dem ganzen Unternehmen zu präsentieren – Lerneffekte in Sachen Teamwork und Projektarbeit garantiert und erwünscht.
Deko Woerner ist mit ca. 100 Mitarbeitern, zahlreichen Katalogen und einem umfassenden Onlineshop einer der führenden Visual  Merchandising Spezialisten und Anbieter für Dekorationsartikel in Süddeutschland. Besondere Expertise hat das Unternehmen im Bereich Lichtkonzeption und Ladenausstattung für viele der bekanntesten Mode- und Handelsmarken. 

Unternehmen: Heinrich Woerner GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de