Isokinetik – bewährtes Verfahren mit neuer Anwendung in der Orthopädischen Praxis!

Frechen, 12.11.2019 (PresseBox) – Die Isokinetik beschreibt computergestützte Test- und Trainingssysteme mit dem Anwendungsschwerpunkt Kniegelenk. Sie ermöglicht eine Sonderform des dynamischen Krafttrainings, deren Vorgabe eine definierte Winkelgeschwindigkeit ist. Der Patient trainiert computergestützt mit gleichbleibender Geschwindigkeit, wobei zeitgleich Messparameter wie Bewegungsbereich, Drehmoment, Leistung und Beschleunigung rückgemeldet werden.
SinfoMed richtete bereits in den 90er-Jahren Rehazentren mit den für die EAP geforderten Isokinetik-Systemen ein. Das neue Genu PLUS Isokinetiksystem von SinfoMed definiert Isokinetik neu: Neueste Technologie mit kompaktem Ausmaß, schnell und bedienerfreundlich, für den effizienten Einsatz in der orthopädischen Praxis entwickelt. Konzentrische, exzentrische, isometrische oder kombinierte Trainingsformen gehören genauso zum Repertoire, wie das besonders gelenkschonende hydrodynamische Training.
Genu PLUS bietet in der orthopädischen Praxis neueste Test- und Trainingsmöglichkeiten. Die Arthrose des Kniegelenkes gehört zu den häufigsten Indikationen in der orthopädischen Praxis. Im Rahmen eines Arthrosetherapie-Konzeptes spielt die Kräftigung der gelenkstabilisierenden Muskulatur die zentrale Rolle. Passive Maßnahmen wie NSAR, Hyaluron- und ACP-Injektionen oder die Orthesenversorgung erfahren durch eine balancierte, kräftige und gut koordinierte Muskulatur eine deutliche Effizienz-Steigerung (vgl. EULAR-Guidelines)!
Zudem profitiert die Gruppe der sturzgefährdeten Patienten: Viele Stürze werden durch eine reduzierte Kraft- und Koordinationsfähigkeit der exzentrisch arbeitenden Oberschenkelmuskulatur hervorgerufen. Aber auch bei sportverletzten Patienten, z.B. nach Knie-Arthroskopie oder Kreuzband-OP, ist eine exakte Diagnostik und der gezielte Muskelaufbau entscheidend für ein erfolgreiches „Return-to-Sports“.
Der Biomechaniker Herr Prof.Dr. Konstantin Karanikas ist überzeugt:
„Die Genu PLUS Isokinetik von SinfoMed ist eine ganz neue Generation von Isokinetik-System. Es gibt uns in kurzer Zeit valide und reliable Daten über die muskulären Profile der Oberschenkelmuskulatur. Muskuläre Defizite und Dysbalancen gelten oft als Ätiologie von Verletzungen und Erkrankungen des Kniegelenks. Eine kontrollierte, individuell dosierte und gelenkschonende Belastung wird zukünftig den Erfolg von therapeutischer Intervention prägen. Die einfache Handhabung und der schnelle Zugriff auf konzentrische, exzentrische und hydrodynamische Modi eröffnet ein großes diagnostisches und therapeutisches Spektrum bei meinen Arthrosepatienten und Sportverletzten. Im Vergleich zu konventionellen Trainingsformen ist die Isokinetik beim Muskelaufbau und der Verbesserung der intraund intermuskulären Koordination deutlich überlegen. Zudem reduziert sich das Verletzungsrisiko und gerade in der frühen Reha ist die Belastung besser dosierbar.“

Unternehmen: SinfoMed GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de