8. November, ab 14 Uhr: Schiffbauertreffen mit öffentlichen Fachvorträgen

Bremen, 21.10.2019 (lifePR) – Am Freitag, dem 8. November 2019, lädt die Fakultät Natur und Technik ab 14 Uhr aus Anlass des diesjährigen Schiffbauertreffens zu einer öffentlichen Vortragsveranstaltung mit Diskussion ein. Ort: Hochschule Bremen, Neustadtswall 30, M-Gebäude (Altbau), Eingang Langemarckstraße, Raum M 26A.
Nach der Begrüßung durch Prof. Gregor Schellenberger, Fachrichtung Schiffbau und Meerestechnik an der Hochschule Bremen, stehen diese Vorträge auf dem Programm:
14:10 Uhr: „Windzusatzantriebe in der Seeschifffahrt“ (Till Rummenhohl / Laura Dahm; Becker Marine Systems)
14:40 Uhr: „Die HDW-Brennstoffzelle mit zivilen Einsatzmöglichkeiten“ (Karsten Möller; Thyssen-Krupp Marine Systems)
15:10 Uhr: Pause
16 Uhr: “Cyber Security in the Maritime Environment” (Ilya David / Feng Yi Lee; DNV GL)
16:30 Uhr: „Kongsberg Maritime Robotics – AUV/USV“ (Gerd Neeland; Kongsberg Maritime)
17 Uhr: Schlusswort
Im Anschluss lädt die Fachschaft alle Aktiven, Ehemaligen und Freunde des Schiffbaus zum traditionellen Schiffbauertreffen der Studiengänge „Schiffbau und Meerestechnik“ in die Mensa auf dem Campus Neustadtswall ein.

Unternehmen: Hochschule Bremen


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de