Ein Thron für den König

Düsseldorf, 17.10.2019 (lifePR) – Produktivität entsteht durch Neugier, Begeisterung und Mut. Und lässt sich aufrecht erhalten durch ein kreatives Umfeld, das inspiriert und beflügelt. Kein Wunder, dass trivago – bekannt für visionäre Arbeitsmodelle – bei der Gestaltung seines neuen Headquarters alles daransetzte, eine topmoderne Umgebung für Interaktion und Konzentration zu entwerfen. Als eine der weltweit bekanntesten Marken für die Online-Hotelsuche schuf das Unternehmen im Düsseldorfer Medienhafen einen Campus, der mehr ist als ein bloßes Bürogebäude. Joggingstrecke auf dem Dach, Fitnessstudio, Kino, Kantine, Open Space Office und unzählige Themenräume sind Bestandteil des dynamischen Konzepts – zu dessen Philosophie auch das Mobiliar passen sollte. Im Zuge dessen entschieden sich die Verantwortlichen bei der Ausstattung der Arbeitsplätze für Sitzlösungen von Flokk – deren Einsatz übrigens auch auf der Wunschliste zahlreicher Mitarbeiter ganz oben stand.
Schnittstelle zwischen realer und virtueller Welt
Kaum eine Branche beruht mehr auf dem Fundament aus Kreativität, Teamwork und einer inspirierenden Arbeitsumgebung als die der Online-Gaming-Szene. Das perfekte Zusammenspiel dieses Dreiklangs hat King, eines der führenden Unternehmen für interaktive Unterhaltung im Mobilbereich und Entwickler des weltweit erfolgreichen Smartphone-Spiels Candy Crush Saga, in seinem neu konzipierten Büro in Stockholm geschaffen. Auf knapp 7000 Quadratmetern entstand hier eine farbenfrohe, dynamische Spiele-Welt The Kingdom mit multifunktionalen Büros, individuellen Themen- und Meeting-Räumen, einem Indoor-Park sowie sportiven Ecken mit Trampolin oder Tischtennisplatte. Damit unterstützen die Räumlichkeiten eine Vielzahl alternativer Arbeitsformen und bieten dem Team verschiedene Areale zur Kollaboration an.
Rückendeckung durch Komfort und Leistung
Neben Phantasie und Schöpfergeist erfordert die Kreation von imaginären Online-Welten vor allem auch anspruchsvolle Programmierarbeit und zahlreiche Stunden am Computer. Daher legte man bei King hinsichtlich der Bestuhlung großen Wert auf maximalen Komfort, der den Programmierern höchste Konzentration und Leistungsfähigkeit ermöglicht. Die Wahl fiel auf den RH Logic, ein Modell von RH by Flokk. Der Grund, warum wir uns für den RH Logic 400 entschieden haben, liegt darin, dass dieser unseren Mitarbeitern durch seinen besonderen Sitzkomfort die Möglichkeit bietet, den gesamten Arbeitstag über fokussiert und produktiv zu arbeiten, und das bei jeder Aufgabe, erzählt Facilities Manager Pierre Engberg über die Beweggründe für die Auswahl des Bürostuhls. Aufgrund seiner ergonomischen Anpassung an den Körper des Nutzers gewährleistet der RH Logic eine ausgewogene Balance zwischen Entlastung und Bewegungsförderung, unterstützt die aufrechte Sitzhaltung und mindert die Beanspruchung der Gelenke. Seine vielfältigen Ausstattungsvarianten ermöglichen zudem eine optimal an individuelle Bedürfnisse angepasste Zusammenstellung. Mehr als 600 Modelle des RH Logic kommen seitdem als Thron im Königreich von King zum Einsatz.
Weitere Informationen zu den Sitzlösungen von Flokk gibt es unter www.flokk.com.

Unternehmen: Flokk GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de