Infernalisch gut: Barracuda Inferno am BMW 2er Coupé

Walddorfhäslach, 14.10.2019 (lifePR) – Wahrlich infernalisch gut steht dem BMW 2er Coupé das von fünf markanten Y-Doppelspeichen geprägte Felgendesign „Inferno“ aus dem Hause Barracuda Racing Wheels. An den Achsen des roten M235i, welcher von einem 326 PS starken Turbo-Sechszylinder befeuert wird, rotiert die Barracuda Inferno im hellen Finish Silber Higloss sowie den Dimensionen 8,5×19 Zoll an der Vorder- und 9,5×19 Zoll an der Hinterachse. Angeboten werden die Räder in den genannten Spezifikationen zum Preis von 339 bzw. 359 Euro. Bezogen wurden sie am M-Sportler mit Bereifung der Größen 225/35R19 sowie 245/30R19, während ein auf 45/35 Millimeter Tiefgang justiertes ST-Gewindefahrwerk für eine deutlich geduckte Optik sowie eine noch dynamischere Straßenlage sorgt.
Atemberaubende Videos von Barracuda gibt es auf dem YouTube-Kanal „Barracuda Racing Wheels“ oder interaktiv auf dem Instagram-Profil „barracuda.wheels“. Erhält-lich sind die Leichtmetallräder aus dem umfangreichen Barracuda-Felgenprogramm im Autohaus oder dem gut sortierten Reifen- und Fachhandel. Alternativ gibt es sie wie auch alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen, direkt bei:
JMS Fahrzeugteile GmbH
Hauptstr. 26
72141 Walddorfhäslach
Tel.: +49 (0) 71 27 / 96084-0
Fax: +49 (0) 71 27 / 96084-20
E-Mail: info@jms-fahrzeugteile.de
www.barracuda-europe.de
Instagram: barracuda.wheels
Youtube: Barracuda Racing Wheels
Facebook: Barracuda Racing Wheels Europe

Unternehmen: JMS – Fahrzeugteile GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de