ADVA wird Leaders Board Partner im Intel® Network Builders-Programm

Den Haag, Niederlande, 14.10.2019 (PresseBox) – ADVA (FWB: ADV) gab heute bekannt, dass das Unternehmen für die Intel® Network Builders Winners‘ Circle Awards ausgewählt wurde. Darüber hinaus war ADVA eines der wenigen Unternehmen, das mit seiner Virtualisierungsplattform Ensemble Connector in das sogenannte Leaders Board des Programms aufgenommen wurde. Ensemble Connector wurde kürzlich für die Intel® Select Solutions for uCPE verifiziert und bestätigt. Mit der Lösung können Anwender eine Softwareplattform bereitstellen, die performante Leistungsmerkmale und agile Servicebereitstellung bietet. Die Auszeichnung würdigt die Fähigkeit von Ensemble Connector, die Vorteile von NFV (Network Function Virtualization) skalierbar bereitzustellen und den Rand des Netzes, das sogenannte Network Edge, in eine Plattform für Innovationen zu verwandeln.
Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20191014005433/de/
„Wir freuen uns, mit Intel im Rahmen seines Intel Network Builders-Programms zusammenzuarbeiten, und sind stolz darauf, im Winners‘ Circle anerkannt zu werden. Durch unsere Zusammenarbeit im Intel Select Solutions for uCPE-Programm bieten wir unseren gemeinsamen Kunden eine vorgefertigte, validierte Lösung und damit einen echten Mehrwert“, sagte Prayson Pate, CTO, Edge Cloud, ADVA. „Unser Ensemble Connector ist in die leistungsstarken Server von Intel optimal integriert und damit eine ideale Lösung für anspruchsvolle uCPE-Anwendungen. Die Lösung bietet die Leistung der Cloud mit mehreren entscheidenden Vorteilen wie Zero-Touch-Provisioning (einfachste Bereitstellung) und hohe Sicherheit. Über unseren Ensemble Connector erhalten Anwender auch Zugriff auf das Ensemble Harmony Programm, zu dem eine Vielzahl von integrierten kommerziellen VNFs (virtuelle Netzfunktionen) gehören.“
Die Gewinner der diesjährigen Auszeichnungen wurden in Den Haag, Niederlande, auf dem Intel® Network Builders Summit in Verbindung mit dem SDN NFV World Congress bekannt gegeben. Ensemble Connector erhält die höchste Auszeichnung und ist eine leistungsstarke neue Softwareoption für Intel® Select Solutions for uCPE. Die Lösung bietet erweiterte Netzfunktionen auf Layer 2- und 3, Carrier Ethernet 2.0-Funktionen, LTE-Zugriff sowie integrierte Routing- und Sicherheitsfunktionen. Die herstellerneutrale Plattform eliminiert die Abhängigkeit von einzelnen Lieferanten und stellt sicher, dass Kunden eine Auswahl an erstklassigen Komponenten und Bereitstellungsszenarien haben. Der offene und Cloud-native Ensemble Connector bietet auch eine Plattform für Innovationen am sogenannten Network Edge, und ermöglicht die Entwicklung und Bereitstellung fortschrittlicher 5G- und IoT-Anwendungen.
Intel Network Builders ist ein Ökosystem aus unabhängigen Software- und Betriebssystemanbietern, Herstellern von Computern und Telekommunikationsausrüstung sowie Systemintegratoren und Kommunikationsdienstleistern, die zusammenarbeiten, um die Einführung von NFV- und SDN-basierten Lösungen in Telekommunikationsnetzen sowie in sogenannten public, private und hybrid Clouds zu beschleunigen. Intel Select Solutions for uCPE bilden eine Grundlage für die Entwicklung von uCPE-Produkten mit einem Referenzdesign und geprüften Leistungsmerkmalen. Mit den Lösungen können Kommunikationsdienstanbieter am Rand ihrer Netze (Network Edge) die Performanz der leistungsstarken Intel® Xeon® D-Prozessoren nutzten, um agile innovative Dienste bereitzustellen.

Unternehmen: ADVA Optical Networking SE


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de