Warum Reykjavik immer für eine Überraschung gut ist

Linden, 09.10.2019 (lifePR) – Herbstzeit ist Städtereisen-Zeit. Reykjavik, die Hauptstadt Islands, steht sicher nicht an erster Stelle. Doch der abgelegene Ort ist keineswegs so provinziell und eintönig, wie Sie glauben. Prächtige Adelshäuser oder Jahrtausende alte Burgen sind hier zwar nicht zu bestaunen. Dafür punktet Reykjavik mit spektakulären Kunst- und Kulturangeboten, die Weltruf genießen. Und einer Gourmetrestaurant-Dichte, die manch andere europäische City mühelos in den Schatten stellt.
Großstadtfeeling ohne Hektik und Verkehrschaos, heiße Quellen zum Entspannen, eingebettet in eine ungezähmte Naturlandschaft  – welche Hauptstadt kann das schon bieten? Rund 270 Kilometer südlich des Polarkreises überrascht die Mini-Metropole mit knallbunten Häusern, einer kreativen jungen Szene und gemütlichen Hafenkneipen, aus denen noch in tiefster Nacht die Lebenslust schallt.
Das Land aus Feuer und Eis ist seit jeher ein Schwerpunkt von ZeitRäume Reisen, einem Nordeuropa-Spezialisten aus Hessen. Reykjavik ist bei fast jeder unserer Island-Touren fester Bestandteil – und perfekter Ausgangspunkt, die spröde Nordatlantik-Insel mit Haut und Haaren kennenzulernen. Sogar eine Silvesterreise ins ganz und gar nicht verschnarchte Reykjavik haben wir im Programm.
Unser Blog macht Sie näher mit der nördlichsten Hauptstadt der Welt bekannt. Erfahren Sie darin:
warum Islands größte Stadt ein musikalischer Hotspot ist
wie Reykjavik zum Mekka für Liebhaber moderner Architektur avanciert
von welchem Turm Sie den tollsten Panoramablick auf die Stadt genießen
wo Sie besonders erlesen speisen können
weshalb die Isländer in Sachen Energie Meister der Nachhaltigkeit sind
warum die Winter hier erträglicher ausfallen als erwartet
Den kompletten Blog-Beitrag finden Sie hier.
Einen unvergesslichen Jahreswechsel in Reykjavik können Sie hier buchen.
Der Geschäftsführer von ZeitRäume Reisen, Dr. Klaus Becker, steht Ihnen gern als Interviewpartner zur Verfügung. Sie erreichen ihn unter klaus.becker@zeitraeume-reisen.de oder per Telefon: 06403 9770810.

Unternehmen: ZeitRäume Reisen


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de