Verstellbare Tiger® Balken-Traversen der Serien TAV

Bergisch Gladbach, 19.09.2019 (PresseBox) – Die Balkentraverse zählt zu den beliebtesten und auch am häufigsten eingesetzten Lastaufnahmemittel im Kranbetrieb. Mit ihr lassen sich eine große Vielzahl von Transportanforderungen umsetzen. Das bevorzugte Transportmittel für Langgüter bietet Tiger® in einer umfangreichen Auswahl in Standardlängen bis 6 m und für max. 20 t Traglasten an. Tiger® fertigt bereits seit über drei Jahrzehnten erfolgreich in Deutschland zuverlässige „Hebezeuge der Spitzenklasse“.
Die verstellbare Balken-Traverse Serie TAV wird mit einer Kranösen-Aufhängung in unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Bereits das Standardsortiment bietet für die meisten Anforderungen eine sichere und robuste Hebelösung für längliche Lasten.
Mit der Balken-Traverse Serie TAV_GTBT ist zudem auch der kombinierte Lasten-Transport mit Kran und Stapler möglich. Die Staplertaschen können hierbei an vorhandene Staplerzinken angepasst werden.
Die Balken-Traverse Serie TAV-H wird mit vier zusätzlichen Seitenhaken ausgeliefert. Hiermit wird der Transport zusätzlicher Lastgüter ermöglicht, welche z. B. mit Schlaufen, Hebebänder und Anschlagketten angeschlagen werden.
Die Balken-Traverse Serie TAV-KA besitzt eine Kettenaufhängung mit Aufhängering anstelle der Kranöse. Hierdurch wird der Transportvorgang stabilisiert und einer Schieflage während des Transportes entgegengewirkt.
Wer hingegen eine verstellbare Kranaufhängung zum Transport asymmetrischer Lasten benötigt, wird hierfür in der Balken-Traverse Serie TAV-RS schnell fündig. Hier kann die Kranaufhängung per Klemmhebel verstellt werden, sodass der Lastschwerpunkt direkt unter dem Kranhaken liegt.
Bei der Balken-Traverse Serie TAV-RS_ST erfolgt die Verstellung der Kranaufhängung per Spindel und mit Handrad, womit eine noch genauere Positionierung der Aufhängung möglich ist.
Wer hier nun doch etwas noch Spezielleres für seine Transportanforderung benötigt, für den passt Tiger® seine Standard-Balkentraversen durch Modifizierung auch an die jeweilige Gegebenheit an.
Über 30 Jahre Erfahrung prädestinieren Tiger® zu einem zuverlässigen Partner für sichere Lastaufnahmemittel der Spitzenklasse mit hoher Liefertreue. Die Konstruktion, die Fertigung und die europaweite Auslieferung der hier vorgestellten Krantraversen erfolgen ab Werk Bergisch Gladbach – Qualität Made in Germany!
                                         „Tiger® – Wir heben, was Sie bewegen“

Unternehmen: Kurschildgen GmbH Hebezeugbau


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de