Allgeier IT Solutions GmbH macht Digitalisierung „greifbar“

Bremen, 18.09.2019 (PresseBox) – Am 20. und 21. Oktober dreht sich im Zuge des Eurobaustoff Forum in den Hallen der Koelnmesse wieder alles um Trends und Innovationen auf dem Baustoffmarkt. Auch die Allgeier IT Solutions GmbH ist mit von der Partie. Die Software-Spezialisten haben sich in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen, um sich der Baustoffbranche zu präsentieren. „Interaktion steht bei uns im Mittelpunkt unseres Auftrittes. Wir machen Digitalisierung greifbar. Interessierte sind eingeladen, sich daran zu beteiligen“, sagt Matthias Steitz, Leiter Business Development bei der Allgeier IT. Mehr verrät er vorerst jedoch nicht.
Die Allgeier IT Solutions GmbH ist unter anderem spezialisiert auf ERP-Systeme (Enterprise Resource Planning) für den Holz- und Baustoffhandel. Mit der Eigenentwicklung syntona® logic wurde ein branchenspezifisches Warenwirtschaftssystem konzipiert und umgesetzt, das geschäftsbereichsbergreifend alle Prozesse in Handelsunternehmen abbilden kann. Neben der internen Prozessoptimierung nehmen sich die Experten auch den externen Herausforderungen von Betrieben an. Primäres Thema in dem Zusammenhang ist momentan die Kundenbindung. „Unternehmen stehen im digitalen Zeitalter unter Druck, ihren Kunden einen besonderen Zusatzservice zu bieten, um diese zu binden – unabhängig von ihrer Größe. Das wissen wir, und deshalb sehen wir es als unsere Pflicht, Betriebe mit neuen Entwicklungen dabei zu unterstützen“, sagt Matthias Steitz.
Wie diese Lösungen aussehen können, erfahren Sie in Halle 8, Stand L08. Unsere Experten heißen Sie gerne Willkommen.
Daten und Fakten zum Eurobaustoff Forum:
Ort: Kölnmesse
Datum: 20. und 21. Oktober
Öffnungszeiten: Sonntag 9-18 Uhr und Montag 9-17 Uhr
Stand: L08, Halle 8

Unternehmen: Allgeier IT Solutions GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de