Emulate3D Anwendertreffen am 7. und 8. November 2019 in Fulda

Hanau, 17.09.2019 (PresseBox) – Bereits zum fünften Mal treffen sich die Anwender von Layout3D, Demo3D, Sim3D und Emulate3D, um sich über innovative Projekte und neue Entwicklungen auszutauschen. Dazu berichten namhafte Anlagenbauer und Systemlieferanten aus Produktion und Logistik wie Gebhardt, Siemens und Swisslog über ihre Erfahrungen und präsentieren eindrucksvolle Simulations-, Emulations- und VR-Modelle aus der Praxis.
Zudem wird der Softwarehersteller die neuesten Entwicklungen vorstellen sowie einen Ausblick auf die Zukunft der Software geben.
Am zweiten Tag des Treffens bietet der Hersteller diverse Schulungen an, in denen sich die Anwender mit neuen Funktionen vertraut machen können. Im Fokus steht unter Anderem das neue Modul „CAD is the Model“, das den Aufbau von Simulationsmodellen auf Basis von 3D-Konstruktionsdaten erlaubt. Die Kinematisierung der Daten kann dabei unter anderem mit Hilfe von Emulate3D Add-Ins in den Konstruktionsprogrammen erfolgen. Unterstützt werden aktuell SolidWorks, Inventor sowie Creo. Im Dialog mit den Entwicklern können die Anwender zudem ihre Projektherausforderungen diskutieren.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.simplan.de/anwendertreffen_2019/
Interessierte können sich über info@emulate3d.de oder telefonisch unter 06181 40296 2503 anmelden.

Unternehmen: SimPlan AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de