Universal-Reader kleiner als eine Kreditkarte

München, 10.09.2019 (PresseBox) – Elatec stellt ein weiteres Mitglied seiner Multistandard-RFID-Reader-Produktfamilie TWN4 vor. TWN4 Slim ist ein sehr flaches Lesegerät, kleiner als eine Kreditkarte. Alle gängigen RFID-Standards werden unterstützt sowie Smartphone-Ident-Lösungen mit NFC und BLE. Hauptanwendung des TWN4 Slim ist die Integration in Geräte, besonders im Bereich Secure Printing. Bei vielen anderen ID-Lösungen bietet er sich ebenfalls an, wenn ein besonders platzsparender Reader zur Integration benötigt wird. Ebenso besticht er als Stand-alone-Gerät.
Mit seinem eleganten schlichten Design ist der TWN4 Slim auf viele Anwendungsfälle zugeschnitten: Das extrem kleine Lesegerät lässt sich zum Beispiel perfekt in Drucker integrieren und bietet den Anwendern eine leistungsstarke Secure-Printing-Lösung. Der TWN4 Slim misst nur 65,5 × 45,5 mm und ist somit noch kleiner als eine Kreditkarte, dabei aber gerade einmal vier Millimeter dick. Durch das kompakte Design kann das Produkt auch ganz einfach in anderen Industriebereichen eingesetzt werden. Es verfügt über integrierte Antennen für HF, LF und Bluetooth Low Energy (BLE) sowie über eine Micro-USB-Schnittstelle. Eine RGB-LED und ein Lautsprecher dienen der Rückmeldung zum Authentisierungsprozess. Auch Wartung und Management werden bei dem kleinen Gerät großgeschrieben: Firmware-Updates können bequem über die USB-Schnittstelle erfolgen. Elatec bietet verschiedene USB-Kabel-Sets und Adapter für die Integration. Für Anwendungen mit erhöhtem Sicherheitsbedarf steht ein SAM-Slot zur Verfügung.
Maximale Flexibilität im Einsatz
Hersteller, die mithilfe des TWN4 Slim eine Authentisierungslösung mit RFID in ihrem Produkt realisieren wollen, profitieren nicht nur von dem außergewöhnlich platzsparenden Design des Readers, sondern auch von seiner Flexibilität hinsichtlich der vom Kunden gewünschten Lösung. Mit den TWN4-Tools der Elatec können Kunden den TWN4 Slim umfangreich konfigurieren oder gar eigene Anwendungen im Leser erstellen. Da der TWN4 Slim alle gängigen RFID-Standards in den Frequenzbereichen 125 kHz sowie 13,56 MHz unterstützt, müssen keine unterschiedlichen Gerätevarianten gepflegt werden. Durch die Unterstützung von NFC und BLE können sogar Mobiltelefone zusätzlich zu RFID-Transpondern genutzt werden.

Unternehmen: Elatec GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de