13 neue Lehrlinge starten bei W&H durch!

Bürmoos, 10.09.2019 (PresseBox) – Engagement, Leidenschaft und die Motivation, etwas bewegen zu wollen: 13 junge Talente beginnen ihren beruflichen Weg beim Medizintechnikunternehmen W&H in Bürmoos. Mit jeder Menge Entwicklungsmöglichkeiten und gezieltem Coaching durch ihre Lehrlingsausbildner. Interessierte Jugendliche sowie deren Eltern sind eingeladen, das Unternehmen am 18. Oktober 2019 beim W&H-Ausbildungstag kennenzulernen.
„Erfinde mit uns die Zukunft“ lautet das Motto der W&H-Lehrlingskampagne. Genau das nehmen sich 13 neue Lehrlinge für ihren künftigen Weg im W&H-Headquarter vor. „Wir bauen auf unseren Fachkräftenachwuchs und schaffen die Basis für bestens ausgebildete Mitarbeiter. Genau aus diesem Grund nimmt die Lehrlingsausbildung in unserem Unternehmen einen zentralen Stellenwert ein. Unsere Young Talents erwartet eine umfangreiche und intensive Ausbildung. Auf die fachliche Weiterbildung, sowie die persönliche Entwicklung legen wir besonderes Augenmerk“, erklärt W&H-Geschäftsführer KommR DI Peter Malata. Insgesamt bietet W&H zehn zukunftsorientierte Lehrberufe zur Auswahl.
Aus Bürmoos in die Welt
Schon während der Ausbildung dürfen die jungen Mitarbeiter ihr Können in internationalen Bewerben unter Beweis stellen. So waren W&H-Lehrlinge bereits dreimal in Serie Staatsmeister und vertraten W&H bei der internationalen WorldSkills Berufsweltmeisterschaft. Im August wurde der junge Zerspanungstechniker Alexander Absmann bei der WM im russischen Kazan mit dem Leistungsdiplom „Medallion for Excellence“ ausgezeichnet und holte die Silbermedaille im Teambewerb. Damit zeigte er erneut, dass W&H-Lehrlinge zu den besten Nachwuchskräften zählen.
Von der Übung zum Kundenauftrag
Die jungen Mitarbeiter werden bereits früh in reale Kundenaufträge mit eingebunden. „Für uns ist es wichtig, dass die Auszubildenden sehr früh einen sinnvollen Beitrag im Unternehmen leisten können. Die Teamstruktur in unserem Haus stärkt den Zusammenhalt sowie das Selbstbewusstsein“, betont Ing. Herbert Traschwandtner, Mitglied der W&H-Geschäftsleitung. Die hauseigene KnoW&How Lehrlingsakademie macht die Jugendlichen mit den Anforderungen in der Medizintechnik vertraut und vermittelt Soft Skills wie Kommunikation und Teamfähigkeit. Die Lehrlingsausbildner begleiten die jungen Talente als fachliche Berater und persönliche Coaches.
Starte auch du deinen Erfolgsweg!
Am 18. Oktober 2019 laden wir Jugendliche und ihre Eltern ins Werk 2 nach Bürmoos ein. Unsere Lehrlinge geben aus erster Hand Einblicke in ihre Berufe und berichten über ihre Ausbildung bei W&H. Auch auf der BIM stehen wir vom 21. bis 24. November für Fragen bereit!
Nähere Informationen zum W&H-Ausbildungstag und zur BIM unter wh.com/lehre 

Unternehmen: W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de