Seit 1. September: Dr. Markus Louis ist Professor der Hochschule Bremen für Werkstoff- und Fügetechnik

Bremen, 06.09.2019 (PresseBox) – „Werkstoff- und Fügetechnik“ lautet das Fachgebiet, für das Dr. Markus Louis seit 1. September 2019 die Professur an der Hochschule Bremen, Fakultät Natur und Technik, innehat. Vor seiner Ernennung war der 46-Jährige bei Airbus Defence and Space im A400M-Programm in der Leitung tätig und verantwortlich für die Entwicklung und Industrialisierung von Bauteilen und Systemen, inklusive des Managements der weltweiten Lieferantenkette. Seit 2011 lehrte er darüber hinaus bereits als Lehrbeauftragter an der Hochschule Bremen.
Sein Studium des Maschinenbaus absolvierte der Vater einer Tochter an der Universität Kaiserslautern (1992 bis 1998), die Diplomarbeit fertigte Markus Louis an der University of Texas at Arlington an. Seine Promotion erwarb er 2004 am Institut für Verbundwerkstoffe in Kaiserslautern, wo er ab 1998 beschäftigt war.

Unternehmen: Hochschule Bremen


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de