Die Kompetenztage Geomarketing gehen ab Oktober auf Roadshow / Kostenfreie Tickets

Bonn, 06.09.2019 (PresseBox) – Unter dem Titel „The Future of Mapping“ starten die Kompetenztage Geomarketing im Oktober. In Stuttgart (15.10.), München (22.10.), Köln (29.10.), Berlin (12.11.) und Hamburg (28.11.) informieren die Geomarketing-Pioniere infas 360 und Lutum + Tappert praxisnah und aktuell über Neuigkeiten im Geomarketing und dessen Anwendungen.
Die Kompetenztage Geomarketing bieten konkrete Lösungen für die neuen Herausforderungen an erfolgreiches Business. Thematisch spannst sich der Bogen von einem Marktblick nach vorn über die neue EasyMap-Plattform (Weiterentwicklung einer der etabliertesten und beliebtestn Mapping- und Geomarketing-Lösungen am Markt) und integriertes Adressmanagement bis hin zur neuen Open Data-Welt, praxisorientierten Anwendungsbeispielen (Bestandskundenanalyse, Vertriebsgebietsoptimierung) und die Themen Befragungen, Regionalisierung, Datenintegration.
Mehr Informationen und Anmeldung unter: www.kompetenztage-geomarketing.de.
Was ist Business Mapping?
Die Digitalisierung und die damit einhergehende digitale Vernetzung eröffnen Unternehmen heute ganz neue Möglichkeiten, ihr Business sowie Marketing und Vertrieb optimal auf Kunden und Zielgruppen zuzuschneiden. Moderne Geomarketing-Komponenten liefern die dafür erforderlichen flächendeckenden Informationen zu jeder gewünschten Region über Kunden, Märkte und ganz konkrete Zielgruppensegmente.
Eine zentrale Rolle nimmt dabei das (Business) Mapping ein. Dabei geht es um die visuelle Darstellung von Standorten, Einzugsgebieten, Potenzialen, Kunden sowie z. B. deren vertriebliche Zuordnungen in digitalen Landkarten. Moderne, interaktive Mapping-Tools ermöglichen Anpassungen innerhalb der Karten und integrieren Analyseanwendungen.

Unternehmen: infas 360 GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de