Vorhang auf für die neuen Movie-Highlights bei freenet Video im September

Büdelsdorf, 04.09.2019 (PresseBox) – Neue Movie-Highlights bei freenet Video: Abenteuer, Thriller, Drama, Western und Horror gehören zu den neuen Blockbuster-Filmen, aus denen freenet Video meinVOD im September seinen Kunden die neuesten Top-Filme zum Abruf via Movie Coin, ohne versteckte Mehrkosten, anbietet.
Dragged Across Concrete: Ein Krimi von den Machern von Brawl in Cell Block 99
Brett Ridgeman (Mel Gibson) und Anthony Lurasetti (Vince Vaughn) werden wegen exzessiver Gewalt vom Polizeidienst suspendiert. Kurz darauf planen sie einen Rachezug. Als ausgleichende Gerechtigkeit wollen sie eine Bankräuber-Gang um deren Beute erleichtern. Doch sie suchen sich hierfür leider die falschen Kriminellen aus – denn die psychopathischen Räuber besitzen keinerlei Skrupel, ihren Fluchtweg mit unzähligen Leichen zu pflastern.
Der goldene Handschuh – Die Horrorgeschichte über den Frauenmörder Fritz Honka
Fatih Akins Horrorfilm basiert auf dem wahren Fall Fritz Honka: Hamburg-St. Pauli in den Siebzigerjahren. Auf den ersten Blick ist Fritz „Fiete“ ein bemitleidenswerter Verlierertyp. Seine Nächte durchzecht der Mann mit dem kaputten Gesicht in der Kiezkaschemme „Zum Goldenen Handschuh“ und stellt einsamen Frauen nach. Keiner der Stammgäste ahnt, dass der scheinbar harmlose Fiete in Wahrheit ein Monster ist.
Hellboy – Call of Darkness: Abenteuer, Science-Fiction & Fantasy
Während Halbdämon Hellboy (David Harbour) von seinem Ziehvater Professor Broom für einen Auftrag nach London geschickt wird, zieht die mächtige Hexe Nimue (Milla Jovovich) eine Schneise der Verwüstung durch ganz England. Und plötzlich ist Hellboy nicht nur mit einer Armee der Finsternis konfrontiert, sondern auch mit ureigenen Dämonen. Die blutrote Schlacht kann beginnen!
Domino – A Story of Revenge: Thriller – Ein Wettlauf gegen die Zeit
In einer von Terror gezeichneten Welt sucht ein Cop Rache für seinen ermordeten Kollegen durch ein ISIS-Mitglied. Was zunächst nach einer einfachen Mission aussieht, entwickelt sich bald zu einem lebensgefährlichen Katz-und-Maus-Spiel. Regisseur Brian De Palma hetzt Nikolaj Coster-Waldau und Carice van Houten in seinem neuesten Thriller quer durch Europa.
The Kid – Der Pfad des Gesetzlosen: Großartiges Western-Drama
Der 14-jährige Rio versucht, das Leben seiner Schwester zu retten. Verfolgt von seinem Onkel (Chris Pratt), der sie zur Prostitution zwingen will. Von seinem Helden „Billy the Kid“ erhofft er sich Hilfe und gerät mitten in eine wilde Jagd. Atemlos, brutal und unbarmherzig blickt Rio immer mehr hinter die Fassade seines Helden und steht vor seiner schwersten Entscheidung.
Beale Street: Ein Drama von Star-Regisseur Barry Jenkins
Amerika, 70er Jahre. Rassismus gegenüber Schwarzen steht an der Tagesordnung. Die 19-jährige Tish und ihr Verlobter Fonny sind ein junges Paar im ärmlichen Viertel Harlem. Fonny wird fälschlicherweise der Vergewaltigung an einer Puerto-Ricanerin beschuldigt und kommt ohne Prozess unschuldig ins Gefängnis. Mit Hilfe der Familie versucht Tish mit allen Mitteln, seine Unschuld zu beweisen.
So funktioniert freenet Video: freenet Video ist eine Video-on-Demand-Online-Videothek, die für nur 4,99 Euro im Monat eine Flatrate für rund 1.000 Filme und Serien liefert. Zusätzlich bekommt jeder Kunde sogenannte „Movie Coins“, mit denen er sich Filme und Blockbuster aus dem gesamten „Leihfilme“-Portfolio von freenet Video meinVOD abrufen kann. Wem das Angebot nicht reicht, der findet zudem rund 8.000 weitere Filme und Serien zum – dann kostenpflichtigen – Leihen und Kaufen. Alle Filme und Serien gibt es in HD-Qualität und bis zu fünf Geräte sind pro Account nutzbar. Für alle Neukunden gibt es den ersten Monat – und damit auch das Blockbuster-Angebot – zum Einstiegspreis von nur 0,99 Euro. freenet Video ist unter www.freenet-video.de sowie in allen 560 mobilcom-debitel Shops und im angeschlossenen Fachhandel zu haben. Das Angebot von freenet Video wird in Zusammenarbeit mit der Splendid Gruppe, insbesondere der videociety GmbH meinVoD realisiert. Die freenet Group hat die Splendid Gruppe exklusiv und langfristig mit der Umsetzung und dem Betrieb von freenet Video beauftragt.
Über freenet Video:
freenet Video bietet allen Nutzern eine Video-On-Demand-Flatrate für rund 1.000 Filme und Serien. Rund 8.000 weitere Filme und Serien stehen den Kunden zum Leihen oder Kaufen zur Verfügung. Das Produkt bietet Streaming in bester HD-Bildqualität und ist auf bis zu fünf Geräten wie TV, PC und Smartphone/Tablet nutzbar. freenet Video ist eine Marke der mobilcom-debitel GmbH und damit Teil der freenet Group.

Unternehmen: freenet AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de