Matthias Peschel wird Standortleiter von C3 in München

Berlin, 04.09.2019 (PresseBox) – Neuer Standortleiter bei C3 Creative Code and Content in München: Ab September übernimmt Matthias Peschel die neu geschaffene Rolle von Karsten Krämer, der als Chief Operating Officer (COO) und Geschäftsführer von C3 den Münchner Standort zuletzt in Personalunion geleitet hatte. Matthias Peschel wechselt von Territory Webguerillas, deren Berliner Standort er zuletzt geführt hat. Aufgabe des 35-Jährigen wird es sein, das nachhaltige Wachstum des Münchner C3-Standorts fortzuführen und Neukunden wie Telefónica, IKK classic, Continental sowie das Bestandskundengeschäft weiter zu entwickeln.
Matthias Peschel berichtet an Karsten Krämer, der den C3-Standort in den vergangenen drei Jahren geleitet und ausgebaut hat. In seiner Rolle als Group COO trägt Krämer weiterhin die übergreifende Geschäftsverantwortung für die C3-Standorte in München, London, Stuttgart und Ljubljana sowie für die Kompetenzfelder „Motion“ (Bewegtbild) und „Performance & Media“.
Matthias Peschel ist ausgewiesener Digitalmarketing- und Agentur-Experte. Nach seinem Studium an der Universität Siegen absolvierte der Diplom-Medienwirt zunächst verschiedene Stationen bei Gruner + Jahr, unter anderem als Publishing Manager bei G+J Corporate Editors. Danach verantwortete Peschel das Business Development bei Indiens führender eCommerce- und Media-Plattform Smile Group in Neu-Delhi. Vor seinem Wechsel zu Territory Webguerillas trieb er beim Technologie-Unternehmen LocaFox die strategischen Partnerschaften und die Entwicklung des B2B-Geschäfts voran.
Über den Einstieg von Peschel sagt Karsten Krämer: „Ich freue mich, dass wir Matthias für uns gewonnen haben. Er ist mit seiner Digitalmarketing- und Management-Expertise die perfekte Besetzung, um die nächste Stufe mit dem Münchner Team zu zünden. Unser Geschäft ist nach vielen Neukunden-Gewinnen sichtbar gewachsen. Deshalb brauchen wir mehr Management-Power hier am Standort.“
Matthias Peschel sagt über seine neue Aufgabe: „C3 ist ein Pionier des zeitgemäßen Marketings, auch dank des starken Commitments zum Arbeiten in interdisziplinären, agilen Teams in einem immer komplexeren Marktumfeld. Ich freue mich sehr auf das Münchner Team und darauf, diesen Ansatz gemeinsam für unsere Kunden weiter zu entwickeln.“

Unternehmen: C3 Creative Code and Content GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de