Ein guter Start in die Zukunft

Leonberg, 04.09.2019 (PresseBox) – Innovation und lebenswerte Zukunftsperspektiven werden bei GEZE, dem Experten für innovative Tür- und Fenstersysteme, großgeschrieben. Dafür braucht es kluge und kreative Köpfe, die gemeinsam an dem erklärten Ziel mitarbeiten: Lebenswerte Gebäude realisieren. Daher heißt GEZE in diesem Jahr 16 neue Auszubildende willkommen und freut sich auf die gemeinsame Zukunft.
Los geht’s: Ausbildungsstart bei GEZE
Im September starten 16 Auszubildende ihre berufliche Zukunft bei GEZE, beispielsweise in den Bereichen Informatik, Industriemechanik, Mechatronik oder Maschinen- und Anlagenführung.
Warum sie ihre Ausbildung bei GEZE starten? Hierfür gibt es gute Gründe:
„Ich wollte auf jeden Fall etwas Technisches machen und habe bei einer Informationsveranstaltung GEZE entdeckt. Dann habe ich mich über das Unternehmen informiert und fand es sehr interessant“, so ein angehender Mechatroniker an seinem 1. Ausbildungstag bei GEZE. „Geze ist ein vertrauenswürdiger Arbeitgeber, der sich mit genau den Themen beschäftigt, die mich interessieren“, bestätigt ein weiterer Azubi.
Vorteile einer dualen Ausbildung bei GEZE:
hoher Praxisbezug: 70 % der Ausbildungszeit finden im Betrieb statt
ein abwechslungsreicher Ausbildungsplan mit viel Teamwork und spannenden Projekte
Unterstützung durch geschulte Ausbilder und Ausbildungspaten (Azubis höherer Ausbildungsjahre)
gezielte Förderung von Kern- und Fachkompetenzen sowie individueller Fähigkeiten
viele Weiterbildungsmöglichkeiten und freie Lernnachmittage
Moderne Arbeitsplätze und Medientechnik in flexiblen Räumen
Internationaler Austausch mit den 32 weltweiten Tochtergesellschaften von GEZE
Ausbildungsabschluss nach mindestens 2 bis maximal 3 Jahren
Und das Beste: In der Regel ermöglicht GEZE den Auszubildenden einen direkten Berufseinstieg.
Das sagen die neuen Auszubildenden zu ihrem Ausbildungsstart bei GEZE:
„Meine ersten Eindrücke sind sehr positiv, da ich schon viele Arbeitskollegen kennenlernen durfte und auch zwischen Azubi und Lehrer eine gute Stimmung besteht.“
„Sehr positiv! Wir bekommen viel erklärt und auf alle unsere Fragen wird eingegangen. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit, Spaß an der Arbeit und eine gute und lehrreiche Ausbildung.“
In diesem Sinne: Herzlich willkommen bei GEZE!
Positive Zukunftsperspektiven für Auszubildende
Für hohe Motivation und Innovationskraft sind langfristige Perspektiven wichtig. Daher bietet das Unternehmen GEZE Auszubildenden Entwicklungsperspektiven und die Aussicht auf eine Übernahme. So erwartet die Azubis ein sicherer Arbeitsplatz, der von einem offenen Betriebsklima, flexiblen Arbeitszeiten, modernen Arbeitsplätzen und guten Aufstiegschancen geprägt ist. Denn über die Jahre hinweg ist die Mitarbeiterzahl von GEZE stetig gewachsen, auch wenn das wirtschaftliche Klima hier manchmal eine Herausforderung ist. Weltweit beschäftigt GEZE über 3.200 Menschen. Neben der Arbeitsplatzsicherheit bedeutet das für die neuen Azubis also auch die Aussicht auf viele neue Kollegen – und zwar weltweit.
Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten nach Berufseinstieg
Die Ausbildung ist erfolgreich beendet und der Berufseinstieg geschafft – und dann? Wer will, kann nach Abschluss der Ausbildung bei GEZE weitere Aufstiegs- und Berufsqualifikationen durch berufsbegleitende Weiterbildungen erlangen, beispielsweise zum…
Fachwirt
Meister
Techniker
Bachelor
Master
Selbstverständlich unterstützt und fördert GEZE Mitarbeiter bei individuellen Weiterbildungen. So beteiligt sich das Unternehmen beispielsweise bei berufsbegleitenden Fortbildungsmaßnahmen an den Kosten oder ermöglicht Mitarbeitern persönliche Weiterbildungen durch die Möglichkeiten, hierfür Bildungsurlaub oder unbezahlten Urlaub zu beantragen oder die Arbeitszeit zu reduzieren.
GEZE ist mit dem Gütesiegel Top Employer und dem Top-Job-Siegel ausgezeichnet und zählt somit zu den besten Arbeitgebern in Deutschland.
Erfahren Sie mehr zu Karriere und Ausbildung bei GEZE:
https://karriere.geze.com/…

Unternehmen: GEZE GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de