Workshop Mikro-PV und Beratungswoche iKratos bei der Klimawoche des Landkreises Forchheim

Weißenohe bei Nürnberg, 03.09.2019 (PresseBox) – Auch dieses Jahr wird iKratos an der Klimawoche 2019 des Landkreises Forchheims teilnehmen. Insgesamt werden zwei Veranstaltungen angeboten.
Wir laden Sie gerne ganz herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
Workshop: Solaranlagen für Balkon und Steckdose – Mit Mikro-PV die Stromkosten senken
Am Sonntag, den 08. September um 14:00 Uhr
Landratsamt Forchheim
Kulturraum St. Gereon
Am Steckerplatz 3, 91301 Forchheim
Kleinphotovoltaik mit geringen Anschaffungskosten bietet Hauseigentümern und insbesondere auch
Mietern, die Möglichkeit ihre Stromkosten dauerhaft zu senken. Mit ein bis drei PV-Modulen an Balkon oder im Garten können bis zu 600 Kilowattstunden im Jahr ohne großen organisatorischen oder technischen Aufwand erzeugt werden. Damit können insbesondere Geräte wie Kühl-/Gefrierschrank, stand-by oder Ladegeräte in den Sonnenstunden mit Strom versorgt werden. Der Workshop bietet einen Kurzvortrag und eine Einweisung in Bausätze und universelle Montagemöglichkeiten.
Beratungswoche – Die Sonne als Energiequelle
Täglich, 09. bis 13. September, 09:00 – 16:00 Uhr
Anmeldung unter Tel. 09192-992800
Sonnencafe der Ikratos GmbH
Bahnhofstr. 1,
91367 Weißenohe
Beratungsoffensive mit Ausstellung und Informationen zum Thema Photovoltaik. Größe der Anlage, der Wunsch nach Unabhängigkeit und Stromspeicherung sowie Installationsmöglichkeiten werden im individuellen Beratungsgespräch geklärt.
Das gesamte Programm finden Sie hier: Landratsamt Forchheim Energie und Klima – Klimawoche 2019

Unternehmen: iKratos Solar und Energietechnik GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de