S76G und EK-S76GXB von AcSiP

München, 03.09.2019 (PresseBox) – tekmoduls taiwanesischer LoRa-Spezialist AcSiP eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten, wenn Sie auf hochwertige, zuverlässige Funkmodule mit LoRa-Technologie setzen möchten. Dazu zählt allen voran das S76G, das durch sein extrem kompaktes Design im SiP-Format (System in Package) überzeugt. Es integriert den SEMTECH SX1276 und einen 32-bit ultra-low power Cortex M0+ MCU (STM32L073x). Darüber hinaus unterstützt das S76G die weltweiten ISM-Bänder 863MHz oder 928MHz. Außerdem verfügt AcSiPs LoRa-Modul über eine 2-Wege-Kommunikation und kann die eigene Sendeleistung auf bis zu 16 Kilometer ausbauen. Ferner verwendet das S76G den CXD5603GF-GPS-Chip von Sony, mit dessen Einsatz GPS/GPS+GLONASS-Signale empfangen werden können und so auch Anwendungen in der Positionierung ermöglicht werden.
Damit Sie das LoRa-Modul ganz nach Ihren Bedürfnissen verwenden können, wurde ihm gleich eine Vielzahl an Schnittstellen spendiert (I2C/SPI/UART/GPIO). Seine fein abgestimmte RF-Performance und seine technischen Fähigkeiten können maßgeblich dazu beitragen, dass die Größendimensionen eines Endgerätes schrumpfen und der allgemeine Entwicklungsaufwand für LoRa-Anwendungen reduziert wird.
Key Features:
192 Kbytes flash memory
20 Kbytes SRAM
SWD & JTAG
USB 2.0 full-speed device/host
LoRa Modem
+20 dBm constant RF output vs. V supply
Programmable bit rate up to 37500 bps
High sensitivity: down to -137 dBm
Excellent blocking immunity
Preamble detection
Automatic RF Sense and CAD with ultra-fast AFC
Payload up to 128 bytes with CRC
Eine noch umfangreichere Darstellung der technischen Details von AcSiPs S76G finden Sie direkt hier im Datenblatt.
Das dazugehörige Entwicklungskit EK-S76GXB verfügt neben den Spezifikationen des S76G-Moduls über die Schnittstellen SPI, ADC, I2C I/F, USB, UART sowie PWM I/F. Im fertigen Paket erwartet Sie das EVK-Board, eine dazugehörige Antenne und zwei S76G-Module.
Einsatzgebiete
AcSiPs LoRa-Module sind nicht nur für höchste Ansprüche geeignet, sondern können in zahlreichen Anwendungsfällen zum Einsatz kommen. Dazu zählen beispielsweise die Bereiche Industrieüberwachung und Sicherheitssysteme, aber auch zukünftige Projekte in der Gebäudeautomatisierung oder im Smart Metering sind ideal für die S76G-Reihe geeignet.
Haben Sie bereits eine Idee für ein LoRa-Projekt und wünschen Sie hierzu eine individuelle Beratung? Kontaktieren Sie uns doch direkt hier oder rufen Sie uns persönlich an!

Unternehmen: tekmodul GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de