3M präsentiert neue Generation Car Wrap Folien

Neuss, 02.09.2019 (PresseBox) – Einfach in der Anwendung, hochglänzend in der Optik sowie langlebig und robust im täglichen Gebrauch: Die neue 3M Wrap Folie 2080 bietet zahlreiche Vorteile für die individuelle Fahrzeuggestaltung. Die aktuelle Folien-Generation für das immer beliebtere Car Wrapping ersetzt die bisherigen Serien 1080 und 1380.
Mit insgesamt über 100 Farben bietet die 3M Wrap Folie 2080 für die Fahrzeugvollverklebung umfassende Möglichkeiten. Die neue Produktgeneration weist zahlreiche technologische Verbesserungen auf. Sie vereint eine hohe Verformbarkeit mit einfacher Anwendung sowie umfassenden Garantieleistungen. Eine branchenweite Neuheit ist der Schutzfilm auf Glanzfolien, der die eigentliche Folie vor Kratzern und Rakelspuren schützt.
Schutzfilm für hochglänzende Resultate
Der Protective Film Layer (PFL) sorgt speziell bei den glänzenden Farben für ein bislang kaum erreichtes Finish. Dabei handelt es sich um den bislang einzigen Schutzfilm, der beim Verkleben, selbst in Vertiefungen und Sicken, auf der Folie verbleibt. Erst nach dem Abschluss der Applikation wird der Schutzfilm entfernt. Dies stellt glänzende Oberflächen sicher – ganz ohne Kratzer oder Rakelspuren.
Hohe 3D-Verformbarkeit für moderne Auto-Designs
Zusätzlich verfügt die Serie über die bewährten 3M Controltac und Comply Klebstofftechnologien für eine leichte und sichere Verarbeitung. Die Wrap Folie 2080 ist somit vielseitig für nahezu alle Karosserieformen geeignet und passt sich sehr gut verschiedensten Fahrzeugdesigns, bis hin zu gängigen Sicken und Verformungen, an. Die hohe Leistungsfähigkeit der neuen Foliengeneration spiegelt sich auch in deutlich erweiterten Garantieleistungen wider: 3M bietet für die Produktneuheit eine Garantie von bis zu acht Jahren (für vertikale Anwendungen) und bis zu drei Jahren (für horizontale Anwendungen).

Unternehmen: 3M Deutschland GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de