Remarketing – Was Du beim Einsatz beachten solltest

Wunstorf, 30.08.2019 (PresseBox) – Wer oft online einkauft, kennt das bestimmt. Nach dem Besuch des Webshops oder einer Produktseite werden Dir Werbebanner auf den Social Media Kanälen etc. eingeblendet, die zur Rückkehr in den Shop animieren sollen. Diese Form vom Banner Marketing nennt man Remarketing. Einige sagen es nervt, wenn einem wochenlang die Turnschuhe, die man sich einmal angeschaut hat im Internet verfolgen. Für Unternehmen ist diese Form des Marketings allerdings sehr lohnend, weil ein überdurchschnittlich großer Teil der Kaufinteressenten später zu Kunden werden. Nach dem Pareto Prinzip ist diese Art des Advertising Marketings aktuell eine sehr effiziente Methode. In unserem Beitrag erfährst Du:
Was Remarketing ist und was es Dir bringt
Best Practice Beispiele für erfolgreiches Remarketing
Vorteile und Nachteile des Remarketing
9 Remarketing Tipps für Mittelstandsunternehmen
Den vollen Fachbeitrag lesen Sie unter https://kundenwachstum.de/remarketing/

Unternehmen: KUNDENWACHSTUM.de GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de