Group Ten hat jetzt Kapital für Bohrungen im Stillwater-Distrikt

Hamburg, 30.08.2019 (PresseBox) – Man könnte den Abschluss einer Finanzierungsrunde bei einem Rohstoff-Junior-Unternehmen leicht als Routine abtun. Bei Group Ten (TSX.V: PGE; FRA 5D32) liegt der Fall aber doch ein wenig anders. Wenn das Unternehmen jetzt meldet, dass die jüngste Kapitalrunde mit 2,45 Mio. CAD überzeichnet war, dann übertrifft dies die Erwartungen bei weitem. Es zeigt, dass die Qualität der Arbeit, die CEO Mike Rowley und sein Team auf dem Platin-Palladium-Nickel Projekt Stillwater West geleistet haben, von den Investoren anerkannt wird.
In den vergangenen eineinhalb Jahren hat Group Ten die historischen Daten, die es zum weltbekannten Stillwater Distrikt aus mehr als 40 Jahren Exploration gibt, akribisch zusammengetragen und überzeugend neu interpretiert. Die These lautet: Der Stillwater Distrikt in Montana könnte einen Typ von Lagerstätte beherbergen wie er bisher nur aus dem geologisch verwandten südafrikanischen Bushveld Distrikt bekannt war. Dort betreiben Anglo American und bald auch Ivanhoe großvolumige polymetallische Minen vom genannten Platreef Typ. Diese polymetallischen Minen gehören zu den profitabelsten weltweit. Group Ten ist die erste Gesellschaft, die den Bushveld-Ansatz konsequent auf Stillwater angewendet hat.
Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:
Group Ten hat jetzt Kapital für Bohrungen im Stillwater-Distrikt
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de
Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.
Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.
Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Group Ten Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Unternehmen: GOLDINVEST Consulting GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de