Die Euklid CAD/CAM AG ist auf der EMO 2019 wieder mit eigenem Stand vertreten

Böblingen, 30.08.2019 (PresseBox) – Die Euklid CAD/CAM AG mit Sitz in Hünenberg (Schweiz) und einer selbstständigen Niederlassung in Böblingen (Deutschland) zeigt zur EMO 2019 die neuesten Versionen ihrer beiden Software-Lösungen EUKLID GearCAM sowie EUKLID CAD/CAM. Vom 16.-21. September finden Sie uns in der Halle 9 am Stand E04.
Was erwartet Sie?
EUKLID GearCAM – die Software-Lösung für flexibles Verzahnungsfräsen
Sie sehen die neueste Version unserer Software EUKLID GearCAM V3.2 zum 4- und 5-Achs-Fräsen von Stirn- und Kegelzahnrädern mit Standardfräsern auf Multi-Task- bzw. Universalfräsmaschinen. Aktuelle Neuerungen sind:
komplett überarbeitetes Modul Innenverzahnung
neue Strategien: Schlichten mit Scheibenfräsern in Flankenlinienrichtung bei Stirnrädern sowie Nutschnitt mit Schaftwerkzeugen bei Kegelrädern
Überlagerungen von Flankenkorrekturen – auch in komplexer Form
Unterstützung von Profilschaftfräsern (Evolventenform oder konkav)
EUKLID – CAD/CAM für den Werkzeug-, Formen-, Modell- und Prototypenbau
Unsere aktuelle CAD/CAM-Lösung EUKLID V18-SP1 enthält zahlreiche Verbesserungen und Performance-Steigerungen:
neues Adaptives Schruppen für Hochleistungszerspanung
neue 2D-Fräsfunktionen mit verbesserter Simulation
überarbeiteter Sketcher
Liebherr-Verzahntechnik GmbH und Euklid CAD/CAM AG – Neue Lösung für das Entgraten von Innenverzahnungen
Bei unserem Technologie-Partner Liebherr-Verzahntechnik (Halle 26 | Stand A90) können Sie eine neue Lösung für das Entgraten von Innenverzahnungen auf einem Bearbeitungszentrum live erleben. Die Bearbeitung erfolgt mit einer schwenkbaren Spindel. Ein Winkelkopf wird nicht benötigt.
Wir wünschen eine gute Anreise und freuen uns auf Ihren Besuch.

Unternehmen: Euklid CAD/CAM AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de