Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Essen, 28.08.2019 (PresseBox) – Vom 21.-22.11.2019 findet die Tagung „Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken“ unter der Leitung von Herrn Dr. Bernd Sedat im Haus der Technik in Essen statt.
Bei dem jährlich stattfindenden 2-tägigen Forum Asbest werden 12 Fachvorträge zu aktuellen Themen und Fragestellungen rund um Asbest und Schadstoffen von Experten aus der Praxis vorgestellt. Zusätzlich zu den Fachvorträgen findet begleitend eine Fachausstellung statt.
Im Fokus der Tagung stehen aktuelle Information über neue Regeln zur Asbestsanierung. Neben den Vorträgen bietet die fachliche Diskussion über die einzelbetrieblichen Grenzen hinaus ein FORUM, bei dem sachkundige Teilnehmer aktuelle Probleme und Fragestellungen diskutieren und Erfahrungen austauschen können.
Die Tagung richtet sich an alle Interessierten und Sachkundigen gemäß TRGS 519, alle, die auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite mit Fragen der Gebäudeschadstoffsanierung befasst sind, Arbeitssicherheitsbeauftragte, sachkundige Planer, Mitarbeiter aus Aufsichtsbehörden, Bezirksregierungen, Bau- und Umweltämtern, Materialprüfungs- und chemischen Untersuchungsämtern, Abbruch-, Rückbau- und Abfallentsorgungsunternehmen, Entsorgungsfachbetrieben sowie Bau- und Sanierungs-Sachverständige.
Bereits am 20. November findet der Praxistag zum Forum Asbest statt und bietet vor allem für Neueinsteiger sowie junge Sachkundige einen roten Faden zur Schadstoffsanierung.

Unternehmen: Haus der Technik e.V.


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de