Seminar „Planung Trafostationen – Auslegung, Erneuerung bestehender Anlagen, Retrofit“

Essen, 27.08.2019 (PresseBox) – Von Trafostationen wird erwartet, dass sie die derzeitigen Anforderungen der Stromversorgung genauso wie die der Zukunft erfüllen. Um das zu erreichen, müssen die aktuellen Anforderungen analysiert, die Trafostation jeweils nach modernsten Gesichtspunkten geplant sowie bestehende Trafostationen auf die zukünftige Tauglichkeit hin überprüft werden.
Das viertägige Seminar richtet sich an Spezialisten aus Industrie, Energieversorgungsunternehmen und Handwerk sowie an Planer, Errichter, Betreiber und Verantwortliche für die Instandhaltung von Trafostationen, die einen Überblick über die Vielfalt den Komponenten, Betriebsmittel und Systeme für eine moderne, sichere und zukunftsorientierte Stromversorgung benötigen.
 „PLANUNG TRAFOSTATIONEN“ vermittelt die allgemeinen Grundlagen für die Planung von Trafostationen. Dazu werden die einzelnen Komponenten, Betriebsmittel und Systeme für eine moderne, sichere und zukunftsorientierte Stromversorgung erläutert. Die Referenten vermitteln ein Grundverständnis für das Planen und Auslegen von Trafos.
Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter:
www.hdt.de/W-H010-11-959-9

Unternehmen: Haus der Technik e.V.


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de