Novalnet-Plugin für WooCommerce: Neues Update für Zahlungsabwicklung & Co.

Ismaning, 27.08.2019 (PresseBox) – Der deutsche Payment-Provider Novalnet AG hat eine neue Version seines Zahlungs-Plugins für die WordPress-Erweiterung WooCommerce veröffentlicht. Shopsystem und Payment-Plugin bieten ein hohes Maß an Flexibilität und eine einfache Konfiguration. Das Plugin ist vollkommen kostenlos. Händler können damit vieles direkt im WordPress-Backend erledigen.
Die Novalnet AG stellt das Update ihres Payment-Plugins für WooCommerce vor, welches weiter optimiert wurde. Mit der jetzt veröffentlichten Version hat Novalnet einige Neuerungen umgesetzt. So hat der Payment Service Provider etwa die Felder für die Checkout-Seite noch benutzerfreundlicher strukturiert, um den Verkaufserfolg zu erhöhen. Auch Zahlungen per SEPA-Lastschrift mit Zahlungsgarantie funktionieren durch die Aktualisierung noch etwas reibungsloser für den Händler. Bei Abonnementzahlungen können Kunden nun einfacher von einer auf eine andere Zahlungsart wechseln. Insgesamt wurde das Plugin grundlegend optimiert und noch responsiver gestaltet.
Die neue Version des Novalnet-Zahlungsplugins ist mit den WooCommerce-Versionen bis einschließlich 3.6.5 sowie den Subscription-Versionen bis einschließlich 2.5.7 kompatibel. Die Novalnet AG aktualisiert fortlaufend ihre über 100 kostenlosen Payment-Plugins, um diese stets auf dem neuesten Stand der Technik zu halten und neue Funktionen zu integrieren.
WooCommerce ist ein kostenloses Plugin für das Content-Management-System WordPress und ergänz dieses um die Funktionalität eines Onlineshops. Es wurde Millionen Mal heruntergeladen. Damit ist es eines der populärsten WordPress-Plugins.
Einige Funktionen des WooCommerce-Plugins:
Einfache Konfigurationsmöglichkeit für alle Zahlungsarten
Möglichkeit zum Bestätigen und Stornieren von On-Hold-Transaktionen
Schnelles Durchführen von Rückerstattungen aus dem Shop-Admin heraus
Abonnementverwaltung für wiederkehrende Zahlungen
Affiliate-Management für Partnerprogrammbetreiber
Komfortable Statusmeldungen, u.a. bei Zahlungseingang, inkl. E-Mail-Benachrichtigungsfunktion
Übersichtliches Status-Management für Chargebacks sowie SEPA-Rücklastschriften
Vorhalten von Bestelldaten bei Kaufabbrüchen

Unternehmen: Novalnet AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de