Exploratives Testen – und warum es sinnvoll ist

Kassel, 26.08.2019 (PresseBox) – Im Zeitalter der Digitalisierung werden Prozesse zunehmend automatisiert. So auch in der Softwareentwicklung, wo die Automatisierung unter dem Stichwort Continuous Integration und Continuous Delivery (CI/CD) Einzug hält.
Dennoch gibt es in der Softwareentwicklung weiterhin Teilbereiche, wo der Faktor Mensch nach wie vor eine wichtige Rolle spielt. Zum Beispiel beim Testen des Look & Feels einer IT-Anwendung. Lesen Sie hier einen Beitrag über das explorative Testen, das dabei wertvolle Dienste leistet.
https://www.micromata.de/blog/ux-design/exploratives-testen/

Unternehmen: Micromata GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de