Von Beacons bis Megatrends

Stuttgart, 22.08.2019 (PresseBox) – Mindset, Marken und Medien waren die großen Themen beim 4. bilekjaeger Zukunftsevent am 4. Juli 2019 der Stuttgarter Kreativagentur mit Zukunftswerkstatt. Im Fokus standen die Megatrends Digitalisierung und Tomorrow Design.
In verschiedenen Cases zeigten Boris Pollig, Geschäftsleitung Kreation, und Susi Stadler, Geschäftsleitung Zukunftswerkstatt, auf, wie mit neuem Denken Marken ausgerichtet werden müssen, um in ihren Markt- und Zielgruppensegmenten künftig zu bestehen oder neue zu erschließen. „Kaum etwas erreicht den Menschen so direkt wie Audio. Marken benötigen unique Soundbilder.“, betonte Johannes Beitien von bigFM in seinem Vortrag „Was heißt hier nur Radio?“.
Wie Beacons, Bluetooth-Sender, eingesetzt werden können, zeigte die Kreativagentur in ihrem Rundgang auf. An acht Stationen erhielten alle Event-Teilnehmer aus unterschiedlichen Branchen automatisch Informationen zu Cases und Zukunftstrends auf das eigene Smartphone.
„Wir freuen uns sehr, dass bilekjaeger­ Events sowohl bei unseren Kunden als auch Partnern auf eine hohe Resonanz stoßen. Dies zeigt, dass wir mit unserer zukunftsorientierten und strategischen Arbeit einen Nerv treffen.“, fasste Heribert Stadler, bilekjaeger Geschäftsführer, das Event zusammen und lud zugleich zum 5. bilekjaeger Zukunftsevent am 17. Oktober 2019 ein.

Unternehmen: bilekjaeger


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de