Neuer Riello UPS Sentinel Tower überzeugt auf ganzer Linie

Radebeul, 21.08.2019 (PresseBox) – Die Firma Akkurat GmbH bietet ihren Kunden die komplette Installation einer USV-Anlage an. Dabei achten wir auf eine hohe Qualität unserer Arbeit und auf die unserer Produkte. Als unabhängiger Dienstleister arbeiten wir mit vielen Herstellern zusammen und sind stets auf der Suche nach Systemen, welche durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis glänzen. Aus diesem Grund möchten wir ihnen die neue Riello UPS Sentinel Tower vorstellen.
Riello UPS ist stolz darauf, die einzige und vollständig in Italien entwickelte USV-Anlage für den Leistungsbereich von 5 bis 10 kVA / kW zu präsentieren, die sich ideal für Sicherheitsgeräte sowie Beleuchtungs- und Telekommunikationssysteme eignet. Die N+1-Konfiguration mit maximal drei Einheiten ist die optimale Lösung für den Schutz aller unternehmenskritischen Systeme als Sicherheitsvorrichtung im öffentlichen Verkehr, im Gesundheitswesen und im Bankensektor.
Der hohe technische Standard sowie eine ausgesprochen hohe Effizienz im Betrieb, machen den Sentinel Tower zu einer USV, die auf die Umwelt achtet und den Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen USV-Anlagen der gleichen Kategorie auf dem Markt senkt.
Modelle
Die Sentinel Tower sind in folgenden Ausführungen verfügbar:
5-6 kVA/kW mit einphasigem Eingang / einphasigem Ausgang
8-10 kVA/kW mit dreiphasigem- einphasigem Eingang / einphasigem Ausgang
Hauptmerkmale
Alle Modelle der Serie verwenden die Online-Doppelwandlertechnologie (VFI) und einen dreistufigen Wechselrichter mit einem Wirkungsgrad von 95%. Im Economy Mode erreicht das System sogar einen Wirkungsgrad von bis zu 98%. Die Last wird immer vom Wechselrichter gespeist, der eine gefilterte und stabilisierte sinusförmige Spannung in Form und Frequenz liefert. Dem Nutzer steht weiterführend eine parallele xKonfiguration von bis zu 3 USVs zur Versorgung kritischer Lasten zur Verfügung, falls maximale Zuverlässigkeit erforderlich ist. Die Eingangs- und Ausgangsfilter erhöhen die Störfestigkeit der Last gegen Netzstörungen und Blitzschlag erheblich.
Um die Autonomie der USV zu erhöhen, können optionale Erweiterungsbatteriekästen angeschlossen werden. Die ER-Versionen sind auch mit einem erweiterten 6-A-Batterieladegerät erhältlich, um Batterien mit hoher Kapazität aufzuladen, falls eine lange Batterielebensdauer und kürzere Ladezeiten erforderlich sind.
Parallelität
Die Kontinuität der Dienste und die Sicherheit der Infrastruktur können erhöht werden, da der Sentinel Tower skalierbar ist. Es ist in der Tat möglich, bis zu 3 USVs parallel zu verbinden, um unterschiedliche Redundanzgrade zu erzielen. Darüber hinaus ermöglicht der für die parallele Verwaltung verwendete Typ, dass die USV auch im Falle einer Unterbrechung eines der Verbindungskabel immer funktioniert (Closed Loop). Wenn der Sentinel Tower parallel geschaltet ist, kann die Leistung des Systems erhöht werden. Beispielsweise kann beim Sentinel Tower mit 10 kW eine maximale Leistung von 30 kW erreicht werden. Fortschrittliche Technologie für maximale Performance.
Der Ausgangsleistungsfaktor von 1 erhöht den Wirkungsgrad des Systems – die Geräte verringern gleichzeitig die Verluste im Versorgungsnetz. Darüber hinaus garantieren die vollständigen Mikroprozessor- und DSP-Steuerungen, die unterbrechungsfreie statische und manuelle Überbrückung und die für den Betrieb auch bei hohen Temperaturen ausgelegten Komponenten eine hohe Zuverlässigkeit.
Auswahl der Betriebsart
Die Betriebsart kann per Software oder manuell über den Bildschirm eingestellt werden. Betrieb mit Frequenzumrichter (bei 50 oder 60 Hz).
Online: bis zu 95% Wirkungsgrad
Economy Mode: Um niedrige Lasten aus dem Netzwerk zu versorgen, kann durch Auswahl der Line Interactive-Technologie (VI) ein Wirkungsgrad von 98% erreicht werden.
Smart Active: Die USV entscheidet autonom über den Betriebsmodus (VI oder VFI) basierend auf der Qualität des Netzwerks, das sie versorgt.
Emergency: Die USV kann so eingestellt werden, dass sie nur bei einem Stromausfall funktioniert (nur Notfallmodus).
Alle UPS Sentinel Tower-Modelle von Riello sind mit Rädern ausgestattet, die die Bewegung erleichtern. Zusammen mit dem neuen benutzerdefinierten LCD-Display, RS232- und USB- Schnittstellen mit PowerShield 3-Software, ESD-Eingang und Steckplatz für die Verbindung mit optionalen Karten runden sie die hochwertigen Funktionen ab.

Unternehmen: Akkurat GSV GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de