Strukturanregung mit Dual-Purpose-Shaker

Hückelhoven, 15.08.2019 (PresseBox) – Elektrodynamische Dual-Purpose-Shaker von The Modal Shop (PCB Piezotronics, Inc.) können zur Strukturanregung in der Modalanalyse eingesetzt werden und bieten zusätzlich die Möglichkeit, Prüflinge mit einem Gewicht von bis zu 4,5 kg direkt auf die Ankerplatte mit einem Durchmesser von 80 mm zu montieren und einer Dauerschwingprüfung zu unterziehen. Die Testfrequenz kann in beiden Betriebsmodi bis zu 6.500 Hz betragen, bei einem Hub von maximal 25 mm. Das Modell 2075E kann Strukturen mit bis zu 334 N anregen und verfügt über eine Durchgangsbohrung mit Spannfutter zur Aufnahme des Stingers mit Einstellbarkeit der genutzten Stingerlänge. Mit dem Modell 2100E steht auch ein stärkerer Shaker zur Verfügung.
Anwendungen
Bauteil- und Komponentenprüfung
Materialprüfung
Modalanalyse
Betriebsfestigkeitsuntersuchung

Unternehmen: PCB Synotech GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de