TC72 / TC77 – Ein MDE Gerät für alle Bereiche

München, 08.08.2019 (PresseBox) – In der heutigen Zeit ähneln die Touchscreen MDE Geräte immer mehr den Smartphones.  Oftmals wissen die Menschen auf dem ersten Blick nicht, ob sie auf ein MDE Gerät oder Smartphone blicken. Diese Optische Ähnlichkeit hat für die Benutzer den großen Vorteil, dass sie ein unkompliziertes Smartphone-Benutzererlebnis spüren.
So ist es auch fast bei dem TC72 / TC77 MDE Gerät aus dem Hause Zebra. Nur der Gummischutz verrät ein wenig, dass es sich um ein MDE Gerät handelt.
Zebra TC72 / TC77
Der TC72 / TC77 besitzt ein 4,7 Zoll großes Full-Touchdisplay, welches mit Fingern (sogar auch mit Handschuhen) oder Eingabestift zu bedienen ist.
Für schnelle Datenbearbeitung sorgen ein Achtkern Qualcomm Snapdragon 660 Prozessor mit 2,2 GHz, 4 GB Ram und 32 GB Flashspeicher. Neben der schnellen Datenverarbeitung überzeugt auch der PowerPrecision+-Akku mit einer Laufzeit bis zu 15 Stunden. Dank des Warm-Swap-Modus können Akkus bei laufenden Gerät gewechselt werden, so kann der TC72/TC77 auch Problemlos im Schichtbetrieb dauerhaft genutzt werden.
Durch fortschrittliche Scantechnologie kann der TC72 / TC77 schnell und problemlos 1D- und 2D-Barcode erfassen. Auch beschädigte oder verschmutze Barcodes können erfasst werden. Neben dem Scanner stehen dem Nutzer noch eine 5-MP-Frontkamera und eine 13-MP-Kamera auf der Rückseite zur Verfügung. So können die Nutzer beispielsweise Videoanrufe mit Kunden oder Foto- und Schadensdokumentation durchführen.
Unterschiede TC72 und TC77
Bei dem TC72 und TC77 gibt es nur kleine Unterschiede bei der Datenübertragung. Der TC77 hat neben WLAN und Bluetooth noch WWAN. Dadurch kann der TC77 auch mit zwei Simkarten ausgestattet werden und über das Mobilfunknetz mit LTE Geschwindigkeit Daten übertragen. Der TC77 hat auch im Gegensatz zum TC72 GPS.
Zubehör
Der Zebra TC72 / TC77 ist mit allen Vorgänger TC70/75 Zubehörteilen kompatibel, was ihn für Besitzer des Vorgängers besonders flexibel und kostengünstig macht. Für den TC72 / TC77 gibt es eine 2 Slot und 5 Slot Ladestation oder wenn man die Akkus alleine laden möchte eine 4 Slot Akku Ladestationen. Zusätzliche Akkus sind ebenfalls erhältlich und nützlich, weil durch den Warm-Swap-Modus Akkus schnell gewechselt werden können. Ansonsten gibt’s noch Holster, Pistolengriffe und MSR Lesegeräte.
Einsatzgebiete
Robustheit und Eleganz treffen im TC72 / TC77 aufeinander. So ist das Gerät für alle mobilen Prozesse im Einzelhandel geeignet, von der Verbuchung des Wareneingangs, jeglicher Bestandsverbuchungen bis zu Preiskontrollen. Auch im Lager ist der TC72 / TC77 für alle Aufgaben ausgestattet. Aber auch außerhalb des Unternehmens ist der Handheld gut nutzbar. Der Touchscreen funktioniert sogar bei Nässe und mit Handschuhen. Der Bildschirm ist selbst bei hellem Sonnenlicht gut erkennbar. Dadurch eignet sich der TC72 / TC77 auch im Transport, Mobile Sales und Paket-Management gut. Auch kleine unabsichtliche Stürze aus 1,8 Meter Höhe sind kein Problem.
COSYS
COSYS ist ein Anbieter mobiler Komplettlösungen und bietet neben unternehmenstauglicher Hardware wie dem TC72 / TC77 auch mobile Softwarelösungen für alle Unternehmensbereiche an. Mit COSYS Lösungen können sie beispielsweise Lagerverwaltung, Paket-Management, Mobile Sales und Inventur ohne Probleme erledigen.
Informieren Sie sich noch heute über den TC72/TC77 und der Software unter:
https://www.mde-geraet.de/zebra/tc72-77
Ebenfalls Interessant:
Small Warehouse
Transport Management
Mobile Sales

Unternehmen: Cosys Ident GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de