Dynamik und Leistung im Mikro-Maßstab

Raunheim (Frankfurt), 08.08.2019 (PresseBox) – Servotecnica vereint mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung kleiner Servomotoren und baut sein Portfolio jetzt mit einer neuen Produktlinie weiter marktgerecht aus. Die Minimotoren der SVTN A-Serie bieten hohe Leistung und Dynamik bei extrem kompakten Abmessungen.
Im italienischen Markt ist Servotecnica bereits seit mehreren Jahren erfolgreich mit Minimotoren im Geschäft und erweitert dieses Angebot jetzt international mit weiteren Eigenentwicklungen und Baugrößen. Die bürstenlosen Minimotoren mit Durchmessern von 12 bis 40 mm sind besonders wirtschaftlich, langlebig und hocheffizient. Trotz ihrer kleinen Abmessungen erreichen sie Leistungen bis 400 W. Die leichten und geräuscharmen Kleinstantriebe eignen sich zum Beispiel hervorragend für Anwendungen in der Medizintechnik, in Robotern sowie in aktiven Prothesen oder Exo-Skeletten.
Die kompakten Kraftpakete
Die Vorteile der neuen Minimotor-Technologie sind hohes Drehmoment und hohe Geschwindigkeit, bzw. Drehzahl, bei besonders kleiner Baugröße. Das fehlende Rastmoment, eine geringe Drehmomentwelligkeit, die lineare Korrelation zwischen Drehzahl und Drehmoment sowie die geringe Massenträgheit bewirken höhere Leistung und Dynamik. Die Dynamik wird auch durch die kleineren Gewichte und Abmessungen verbessert.
Mehrere Encoderoptionen
Die bürstenlosen Minimotoren von Servotecnica können mit Hallsensoren ausgestattet werden und bieten optional die Möglichkeit, optische oder magnetische Drehgeber zu montieren um die Drehzahl hochgenau zu regeln. Sie sind auch mit integrierter Elektronik und Feldbusanschluss verfügbar. Zusätzlich können sie bei Bedarf mit aufsetzbaren Hochpräzisionsgetrieben versehen werden.

Unternehmen: Servotecnica GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de