Digitale Verwaltung in der Praxis

Kirchheim, 07.08.2019 (PresseBox) – Mit dem Thema „Digitale Verwaltung in der Praxis“ hat das 11. Bayerische Anwenderforum am 24. Juli 2019 rund 300 Teilnehmer aus Verwaltung und Wirtschaft im Münchner Maximilianeum begeistert. Die eintägige  Veranstaltung war eine Informations- und Diskussionsplattform für Fachkräfte im Verwaltungsbereich rund um eGovernment. Frank Jorga, Vorstand der FJD Information Technologies AG war mit einem hochinteressanten Vortrag vor Ort. Er referierte über den App Store des eGovernment am Beispiel von Gauting. Die bayerische Kommune ist OZG-Spitzenreiter, denn sie bietet bereits heute im Rahmen der Umsetzung des Bürgerserviceportals eine Vielzahl digitaler Verwaltungsleistungen komplett online an. Egal ob Ferienprogramm, Standesamt oder Soziales, Gauting, hält das Maximum an Onlinediensten vor. Möglich ist es dank unserer GovOS (Governmental Operating System) Lösung und der flexiblen Auswahl der Verfahren aus dem AppStore. Derzeit sind bereits 340 fertige Apps verfügbar, bis Ende des Jahres werden es um die 1000 sein.
GovOS hilft Deutschland im Bereich eGovernment auch international wieder aufzuholen.

Unternehmen: FJD Information Technologies AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de