luxData.small – neue Verwaltungssoftware für Kommunen

Prien am Chiemsee, 06.08.2019 (PresseBox) – Viele kleinere Kommunen haben eine Hemmschwelle für die Verwaltung z.B. von Straßenbeleuchtung, eine Software einzuführen, da sie eine Überforderung befürchten. Diese Hürde nimmt die sixData GmbH nun den kleineren Gemeinden und Städten mit luxData.small.
sixData GmbH, der Marktführer im Bereich Software für Straßenbeleuchtung, hat eine neue Verwaltungssoftware auf dem Markt gebracht. Basierend auf Windows bietet luxData.small viele Möglichkeiten sich die alltägliche Arbeit zu erleichtern. Punktobjekte wie Straßenbeleuchtung, Parkbänke, Mülleimer etc. können ebenso dargestellt werden wie Linienobjekte (z.B. Kabel) oder Flächenobjekte wie eine WLAN Abdeckung. Mit luxData.small ist eine einfache aber dennoch professionelle Dokumentation jeglicher Objekte möglich.
Vorteil gegenüber der Dokumentation per Excel:
1. Geografische Darstellung jeglicher Objekte
2. Farbliche und Form-basierte Gruppierung diverser Objekte
3. Einfache Selektionen
4. Parallele Ansicht der Daten in geografischer und tabellarischer Form
Zur Datenaufnahme und Korrektur der Objektdaten vor Ort existiert luxData.smallApp. Mit dieser App können unterwegs Daten der Objekte aufgenommen bzw. aktualisiert und anschließend mit luxData.small synchronisiert werden. luxData.smallApp ist für Android-Geräte erhältlich.
luxData.small und luxData.smallApp ermöglichen nun auch kleineren Gemeinden, eine unkomplizierte Umsetzung der Digitalisierung und papierlosen Dokumentation jeglicher Objekte.
Wünschen Sie jedoch umfangreichere Funktionen für die Dokumentation der Straßenbeleuchtung, Lichtsignalanlagen, Parkscheinautomaten, E-Ladestationen etc., so liefert Ihnen die sixData GmbH weiterhin den „große Bruder“ luxData.licht.

Unternehmen: sixData GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de