Transporte in die Mongolei

Berlin, 05.08.2019 (PresseBox) – .
Tägliche Transporte in die Mongolei
Geschäfte mit der Mongolei rücken bei deutschen und europäischen Unternehmen zunehmend in den Fokus. Günstige Rohstoffe und steigende Absatzmärkte sind wichtige Stützpfeiler der neuen Handelsbeziehungen. Damit einhergehend sind die Ansprüche an die Mongolei-Logistik deutlich gestiegen.
Unsere Spedition ist seit vielen Jahren in Zentralasien aktiv und bietet ein breites Leistungsspektrum für sämtliche Import- und Export-Transporte nach Ulaanbaatar an. Gerne übernehmen wir die Beförderung Ihrer Frachten nach Bedarf und erstellen ein individuelles Logistik-Konzept. Hier erfahren Sie, welche Angebote zu unserem „Transporte Mongolei“ – Portfolio gehören.
Expresslieferungen
Benötigen Sie besonders schnelle Mongolei Transporte oder generell zügige Lieferungen nach Asien? Dann ist unser Express-Versand die Lösung. Je nach Entfernung zum Empfänger erreichen Ihre Waren das Ziel innerhalb weniger Tage. Auf Wunsch ist eine Beförderung im Solo-Fahrzeug möglich, die den Prozess noch einmal beschleunigt.
Sammelgutverkehr
Der Sammelgutverkehr bietet das ideale Preis-Leistungs-Verhältnis für kleine Frachtmengen. Um Ihnen die Einlieferung Ihrer Waren ab eine Palette so komfortabel wie möglich zu gestalten, haben wir dafür viele Sammelzentren strategisch verteilt. Von dort aus wird Ihre Fracht von uns nach Ulaanbaatar transportiert.
Gefahrguttransporte
Für Gefahrgut gelten in der EU ebenso wie in Mongolei besondere Bestimmungen. Wir sind mit allen Vorschriften vertraut und setzen diese mit speziellen Behältern und Fahrzeugen um. Gerne entwickeln wir auch hier Komplettlösungen, damit chemische Erzeugnisse und Rohstoffe zuverlässig und sicher ans Ziel gelangen.
Schwer,- und Übermaßtransporte
Lieferungen nach Ulaanbaatar enthalten oft übergroße Maschinenteile oder besonders schwere Lasten. Als verlässlicher Partner für Komplettlösungen in der Logistik bieten wir auch dafür die passende Beförderungstechnik. Zudem übernehmen unsere Mitarbeiter die detaillierte Planung inklusive Genehmigungsmanagement.
Messe- und Ausstellungs-Logistik
Messen und Ausstellungen in Mongolei sind interessante Chancen, in einem neuen Markt Fuß zu fassen. Mit uns gelangen Ihre Waren und Accessoires pünktlich und zuverlässig ans Ziel, sodass Sie sich stressfrei im besten Licht präsentieren können.
Grundsätzlich befördern wir jede Art von Warengruppe nach Zentralasien oder auf dem Importweg nach Deutschland. Das heißt: Gefahrgüter, Schwerlasten und übergroße Stückgüter sind kein Problem für uns. Um das leisten zu können, haben wir einen breiten Fuhrpark aufgebaut. Auf dieser Grundlage plant unsere Fachgruppe „Transporte Mongolei“ Ihre Logistik multimodal über den Land-, See- und Luftweg. Häufig bietet sich dabei die Komplettladung (auch Full Truck Load) an. Diese Option empfehlen wir, wenn größere Frachtaufkommen schnell und ohne Verzögerung transportiert werden sollen. Selbstverständlich ist es ebenso realisierbar, Kleinstmengen ab einem Kilogramm Gesamtgewicht zu verschicken: Im Sammelgutverkehr profitieren Sie zugleich von günstigen Kosten.
Benötigen Sie hingegen einen Express-Versand nach Ulaanbaatar, ist auch das problemlos möglich. Auf Wunsch befördern wir Ihre Waren dazu im Solofahrzeug. Weitere Leistungen unserer Spedition für die Mongolei sind der B2B-Umzugsservice, Vor- und Nachlauftransporte, Transporte von Gütern mit hohem Warenwert und Ausstellungs- oder Messeguttransporte nach Zentralasien. Alle Varianten werden von uns grundsätzlich als vollständige Logistik-Kette konzipiert, sodass Ihnen sämtliche Vorteile einer Komplettlösung zuteil werden.

Unternehmen: MARTIN Internationale Spedition & Handelsgesellschaft mbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de