Industrial Ethernet Switch mit PoE / PoE+

Geisenheim, 05.08.2019 (PresseBox) – .
POE-Switches zum besten Preis
Neben dem deutlich geringeren Verdrahtungs- und Installationsaufwand für PoE-Geräte ist auch eine weitaus größere Flexibilität bei der Positionierung gegeben. Das sind oft entscheidende Argumente für den Einsatz von PoE-Geräten in industriellen Infrastrukturen. Der Switch ETHSW50P von Wachendorff Prozesstechnik ist mit 5 Ports ausgestattet; 4 davon mit PoE / PoE+, 1 Port als Uplink.
PoE nach IEEE 802.3af liefert eine Leistung von 12,95 W am Endverbraucher, das erweiterte PoE+ nach IEEE 802.3at sogar 21,9 W. Unterstützt werden IEEE 802.3, IEEE802.3u, IEEE 802.3ab, IEEE802.3x und CoS nach IEEE 802.1p. Hierfür stehen 4 Queues (Prioritäts-Klassen) pro Port zur Verfügung. Der vom Anwender priorisierte Datenverkehr erhält entsprechend den Vorrang.
Aufgrund des hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnisses lohnt sich die Anfrage von Jahres- oder Projektbedarfen – da freuen sich Technik und Einkauf.
Mehr Informationen
Bilder (Wachendorff Prozesstechnik):
WP1907_Wachendorff_Switch_PoE.jpg

Unternehmen: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co KG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de