Mauertrockenlegung ohne Chemie, ohne Erdarbeiten und ohne statische Risiken

Pirna, 02.08.2019 (PresseBox) – MAUERPOL® – Die Spezialsperre gegen horizontal und vertikal aufsteigende Feuchtigkeit, die Ihr Haus in einem Arbeitsgang komplett abdichtet, ohne chemische Mittel, ohne Baggerarbeiten, ohne statische Risiken oder kaschierende Lösungen !
Mauerentfeuchtungssysteme von MAUERPOL® schützen Ihre Bausubstanz und schaffen ein gesundes, behagliches Wohnklima.
Durch den Einsatz unseres elektroosmotischen Mauertrockenlegung Systems erreichen Sie in kurzer Zeit eine kostengünstige und dauerhafte komplette Austrocknung Ihrer Mauern.
Sie erhalten bei uns im Shop www.mauerpol.info technisch abgestimmte elektroosmotische Mauertrockenlegung-Systeme zum Selbsteinbau sowie Komplettangebote, mit Fachinstallation, für das gesamte Bundesgebiet.
MAUERPOL® bekämpft die Feuchtigkeit an der Wurzel des Übels und stellt mit dieser Methode Ihr Gebäude dauerhaft auf trockene Beine. Das Verfahren ist bei allen Bestandsimmobilien mit unzähligen Installationsvarianten anwendbar. Es ist in allen Wandbereichen, Mauerarten und auch in der Bodenplatte installierbar. Das gesamte untere Mauerwerk des Gebäudes wird einfach nur dauerhaft im regulierten positiven Potential gehalten, womit die Feuchte des Erdreiches am Aufsteigen in das Mauerwerk behindert wird. Bereits bestehende Feuchtigkeit wandert in das Erdreich zurück. Der Prozess wird automatisch reguliert, überwacht und das Gebäude ist mit wartungsfreier Technik dauerhaft und langjährig gegen die aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Erdreich abgedichtet. Die Verfahrenstechnik ist eine mit der Baufachnorm B3355 konforme zugelassene Bautechnik, die von MAUERPOL® zur Sanierung von Bestandsimmobilien schon Jahrzehnte im internationalen Einsatz ist.

Unternehmen: MAUERPOL®-Spezialsysteme Marco Kusch


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de