COSCOM überzeugt mit höchster Consulting-Zufriedenheitsrate

Ebersberg, 01.08.2019 (PresseBox) – Spezialisiert für die Digitalisierung und Vernetzung in der zerspanenden Fertigung überzeugt COSCOM mit höchster Zufriedenheitsrate in punkto Consulting bei der Umsetzung von Tool-Management Projekten. Das Erfolgsrezept liegt dabei in der sorgfältigen Konzeption und der detaillierten Planung des Tool-Management Projektes, in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden.
Durch die langjährige Erfahrung in der Umsetzung von Tool- und Fertigungsdaten-Management-Projekten ist ein klarer Trend zu erkennen: Anforderungskataloge (Lastenhefte) der Projektkunden haben sich deutlich verändert.
Waren es vor wenigen Jahren noch konkrete Softwarefeatures der operativen Applikationen im Tool-Management oder der Fertigungsdatenorganisation, die die Lastenhefte füllten, so bringen heute gesamtheitliche Digitalisierungsansprüche völlig neue Anforderungen mit sich. Früher konnte man die einzelnen Softwarefeatures mit einfachen Softwarepräsentationen an lokalen Computern noch überzeugend darstellen und anschließend umsetzen. In der Fabrik der Zukunft haben informationstechnische Insellösungen ausgedient. Industrie 4.0 verlangt nach einer durchgängigen digitalen Datenerfassung, ganzheitlichen Lösungsansätzen über die gesamte industrielle Wertschöpfungskette hinweg. So ist es nur verständlich, dass heute verschiedene Entscheidungsebenen in den Fertigungsbetrieben bei einem Projekt miteingebunden werden müssen. Diese Entwicklung berücksichtigt COSCOM nicht nur in der eigentlichen Softwareentwicklung, sondern bringt auch eine professionelle Beratung mit hoher Prozess- und Sachkompetenz im Bereich der Shopfloor-Digitalisierung ein.
Um einen optimalen Projekterfolg zu erzielen, ist es heute notwendig Projektkunden von A bis Z eines Projektes zu begleiten. D.h., Findung des „richtigen Projektes“, der Konkretisierung von Anforderungen und der Darstellung von Nutzen bis hin zum Projektmanagement bei der Umsetzung. Und genau diesen bewährten, erfolgreichen Weg beschreitet COSCOM. Etwaige Prozess- und Machbarkeitsanalysen in der Beratungsphase, die nahtlos in das COSCOM-Projektmanagement übergehen, stellen schlussendlich für eine erfolgreiche Projektumsetzung die Grundlage dar. Das bedeutet, dass Beratungs- und Umsetzungskompetenz in einer Hand liegen sollten. Mit diesem Ansatz der Beratung, Projektmanagement und skalierbarer Softwarefeatures – alles aus einer Hand – hat COSCOM die neuen Marktanforderungen aufgegriffen, um bei seinen Kunden Projekte erfolgreich zu realisieren – mit klaren Zielen, einer definierten Zeitachse, zu bekannten Kosten.

Unternehmen: COSCOM Computer GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de