Tronex-Zangen– Preiswerte Qualitätswerkzeuge mit einzigartigen Schraubgelenken

Kirchheimbolanden, 31.07.2019 (PresseBox) – Die Tronex-Zangen von ASMETEC werden üblicherweise vor allem in der Elektronikfertigung und -Reparatur, in der Fertigung von Dental, Medizinbereichen, Schmuck, Optik, und natürlich auch für den anspruchsvolen Hobbyhandwerker
Die ESD-sicheren Zangen haben ein austauschbares Griffpolster und eine Standard-Grifflänge.
Die Besonderheit an diesen Zangen sind jedoch die einzigartigen Schraub-Gelenke von Tronex. Dazu wurden spezielle Schrauben und besonders robuste Muttern verwendet, um die beiden Zangenhälften zu verbinden. Dadurch gelang es Tronex ein Gelenk mit Details zur Verbesserung der Arbeitsleistung und der Haltbarkeit der Werkzeuge zu entwickeln. Die Muttern sind aus 50% stärkerem Material im Vergleich zu anderen Herstellern. Dies führt zu einer längeren Standzeit.
Die Zange hat einen geringeren Arbeitswiderstand, da eine sogenannte Delrin-Scheibe den direkten Kontakt zwischen den Muttern und dem Zangenkörper verhindert. Ebenfalls beschränkt sich der Kontakt der beiden Zangenhälften auf 4 präzisionsgeschliffene Lagerringe, sodass man ungehindert geschmeidigere und glatte Bewegungen mit den Zangen von Tronex durchführen kann.
Die Werkzeuge von Tronex können demontiert werden, sodass abgestumpfte Zangen nochmals nachgeschärft werden können. Somit ist eine Reparatur des stumpfen Werkzeuges möglich.
Nichtsdestotrotz können Tronex Schneider sehr viele Schnitte machen, oftmals hunderttausende bevor die Schneiden stumpf werden. Präzise Arbeiten sind mit den Tronex Schneidern auch kein Problem, da diese auch außergewöhnlich feine Drähte schneiden. Die Gelenke sorgen dafür, dass sich die beiden Schneidkanten genau treffen und so den Draht schneiden anstatt zu beugen oder zu quetschen.
 
Die Tronex Zangen gibt es in den Serien 500700, 5000 und 7000 im Asmetec-Shop zu erwerben.

Unternehmen: ASMETEC GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de