Ticketdruck doppelt im Griff!

Germering, 31.07.2019 (PresseBox) – Mit dem GeBE-COMPACT Twin Thermodrucker der GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH aus Germering hat die INIT GmbH aus Karlsruhe in ihrem stationären Fahrkartenautomaten VENDstation den Ticketdruck gleich doppelt im Griff. Das weltweit führende Unternehmen für integrierte Telematik-Lösungen im öffentlichen Nahverkehr setzt hier auf den GeBE Spezialdrucker, der zwei Druckwerke mit zwei Papierrollen vereint. Ein erheblicher Einsparungsfaktor, denn wenn statt nur ca. 600 Meter rund 1,2 oder – mit zwei Twin Druckern – sogar bis zu 2,4 Kilometer Papier bevorratet und verarbeitet werden können, muss der Service für den Papierwechsel nur noch halb so oft oder noch seltener geschehen.
Jede der Druckereinheiten wird einzeln angesteuert und kann daher entsprechend des vorhandenen Raumes im Automateninneren individuell platziert werden. Der robuste GeBE Einbaudrucker eignet sich insbesondere für den Automateneinsatz im Outdoorbereich. Denn zum einen verhindert seine sehr hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 200 mm/s erfahrungsgemäß das frühzeitige Ziehen des Kunden am Ausdruck und hilft dadurch, Schäden durch fehlerhafte Bedienung vorzubeugen. Zum anderen arbeitet er mit passendem Papier in einem Temperaturbereich von -20°C bis +70°C zuverlässig stabil. Die extra hohe Druckauflösung von 300 dpi sorgt für gestochen scharfe Ticketlayouts.
Für den Einsatz des GeBE-COMPACT Twin Druckers in der VENDstation arbeiteten die beiden Unternehmen eng zusammen. Diese Weiterentwicklung eines GeBE-Standarddruckers erfolgte auf der Basis der Anforderungen von INIT. Der Telematikanbieter bringt langjähriges Know-how im ÖPNV-Bereich mit und sorgte für die Integration der Lösung im INIT-Anwendungsfeld.
Maximale Vorteile beim Automateneinsatz
Der GeBE-COMPACT Twin Drucker reiht sich ein in die Reihe von kundenspezifischen Anpassungen des am Markt bereits etablierten GeBE-COMPACT Ticketdruckers des Herstellers GeBE. Mit hochqualitativem Druckwerk, langlebigem Abschneider und Rollenhalter in umweltresistenter Edelstahlausführung bringt er bereits maximale Vorteile für öffentliche Bereiche mit. Dazu bietet er höchste Flexibilität beim Automateneinbau, weil die einzelnen Druckereinheiten unabhängig voneinander positioniert werden können. Damit der Papierwechsel rechtzeitig stattfindet, ist der sensorisch ermittelte Papierrollendurchmesser immer aktuell abrufbar. Dank extra großem Papiervorrat darf dieser Service nun weitaus länger warten als üblich.
Damit punktet dieser Drucker bei Firmen aus dem Bereich des ÖPNV wie INIT. Für das Karlsruher Unternehmen wurden vonseiten GeBE außerdem individuelle Anpassungen ausgeführt. So für den Einsatz in Automaten optimiert, hilft der GeBE-COMPACT Twin dem Betreiber, Aufwand und Kosten zu sparen. GeBE entwickelt und produziert Thermodrucker nach Kundenwunsch bereits ab kleineren Stückzahlen.

Unternehmen: GeBE Elektronik und Feinwerktechnik GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de