Böckmann lädt zu einem virtuellen Messerundgang ein

Lastrup, 30.07.2019 (PresseBox) – Auf der Equitana 2019 haben die Böckmann Fahrzeugwerke ein breites Portfolio an Pferdeanhängern und Trucks präsentiert und die Gelegenheit genutzt dieses Event auf besondere Art zu erfassen. Mit moderner Technik wurde der Messestand komplett digitalisiert und ist jetzt als virtueller 3D Messestand noch mal zu besuchen.
Der digitale Besucher kann sich frei auf dem Messestand bewegen, kann die Fahrzeuge von außen betrachten aber auch hineingehen. Er kann die unterschiedlichen Ausstattungen entdecken und bekommt einen realitätsnahen Eindruck von den Fahrzeugen. Da nahezu das gesamte Produktportfolio auf der populären Branchenmesse ausgestellt wurde, eignet sich der Besuch, um die unterschiedlichen Fahrzeugtypen realitätsnah kennenzulernen und zu vergleichen. Auch wenn man sich für den Kauf eines Anhängers interessiert, kann das Erleben des Anhängers nochmal bei der Entscheidung für den neuen Anhänger unterstützen. Besonders schön ist, dass der Böckmann Stand als Virtuelle Messe im Gegensatz zur Equitana dauerhaft zu besuchen ist.
Die Navigation über den Stand erfolgt spielerisch und intuitiv, sodass es besonders viel Freude macht sich treiben zu lassen.
Ein besonderes Highlight ist mit Sicherheit für alle Besucher der Galerie Stand mit einem Pferde-LKW. In dieser virtuellen Welt kann man einen guten Eindruck von dem Platzangebot im Pferdestandbereich erhalten. Zusätzlich kann der Nutzer den exklusiven Wohnbereich des Fahrzeuges begehen und die Besonderheiten entdecken.
https://www.boeckmann.com/de/vr-expo

Unternehmen: Böckmann Fahrzeugwerke GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de