Inspektionslösungen im Wash-Down-Design

Kaiserslautern, 25.07.2019 (PresseBox) – Die Produktserie SC-WD lässt hinsichtlich Prozessicherheit und Hygienedesign keine Wünsche offen. Sie erfüllt die Schutzklasse IP69K und eignet sich daher besonders für nasse Umgebungen und extreme Reinigungsbedingungen. Der Produktraum in C-Form, die abgeschrägten Oberflächen und das Edelstahlgehäuse erfüllen selbst strengste hygienische Anforderungen.
Die einfache Montage sowie Demontage des Gurtes ermöglicht eine schnelle und gründliche Reinigung, sodass kürzeste Reinigungszyklen eingehalten werden können. Optional ist zusätzlich eine spezielle Oberflächenbehandlung erhältlich, um maximale Hygiene zu garantieren. Sowohl der Röntgenscanner, als auch das integrierte Wasser-Wasser-Kühlgeräts, erfüllen die Schutzklasse IP69K.
Wie alle Maschinen der SC-Serie, ist auch die SC-WD-Serie mit einem HD-TDI Kameradetektor ausgestattet. Dieser erzeugt in Verbindung mit der eingesetzten Metallkeramik-Röhre Röntgenbilder mit einer extrem hohen Auflösung, die ideale Basis für die im eigenen Haus entwickelten Bildverarbeitungssoftware.
Mithilfe zahlreicher Softwaretools werden Fremdkörperdetektion, Mengen-, Form- sowie  üllstandskontrolle und weitere Inspektionsaufgaben, zuverlässig durchgeführt. Alle WIPOTEC-OCS Röntgenscanner besitzen die aus der Sparte Kontrollwaagen bekannte komfortable Bedienoberfläche. Die Steuerung des Systems erfolgt über einen großen Farb-TFT mit Touchscreen, der stets die aktuellen Röntgenbilder anzeigt.
Wichtigste Features:
Höchste Modularität im Aufbau
Produktraum in C-Form, Balkonarchitektur
Schutzklasse IP69K
Kompakte Bauweise
Höchste Suchempfindlichkeit
Ihre Benefits:
Einfache und gründliche Reinigung
Erfüllung höchster Hygieneanforderungen
Maximale Flexibilität

Unternehmen: WIPOTEC GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de