„Wasser marsch“ und hitzefrei bei Remmers

Löningen, 24.07.2019 (PresseBox) – Unbürokratisch handeln wegen der großen Hitze – so lautet das Motto bei Remmers. Der größte Arbeitgeber vor Ort versorgte Mittwoch Mittag jeden der rund 800 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz in Löningen mit einer kostenlosen 1L-Flasche Mineralwasser. Außerdem überließ es die Unternehmensleitung den Führungskräften in den einzelnen Abteilungen, die Mitarbeiter wegen der Extremtemperaturen nach Hause zu schicken und die Arbeit einzustellen. Diese Weisung gilt insbesondere für die nicht klimatisierten Arbeitsbereiche in den Dachgeschossen und die Arbeitsplätze, die mit erhöhter körperlicher Anstrengung verbunden sind. Für die übrigen Unternehmensstandorte in Deutschland gibt es gleichlautende Anweisungen. „Es ist selbstverständlich, dass wir als Arbeitgeber hier unserer Fürsorgepflicht nachkommen, um außergewöhnliche körperliche Belastungen bei der prognostizierten Hitze zu vermeiden“, erläutert Remmers-Personalchef Jürgen Jahn die außergewöhnliche Maßnahme.

Unternehmen: Remmers GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de