Workshop und Webinare zu vielen Themen der SMT-Fertigung

München, 23.07.2019 (PresseBox) – Mit seinen SMT Centern of Competence (CoC) in aller Welt bietet Technologieführer ASM Assembly Systems Elektronikfertigern eine einzigartige Plattform für die Prozess- und Anwendungsberatung sowie den Austausch von Expertenwissen. Für das CoC in München liegt jetzt das aktuelle Herbstprogramm vor. In zahlreichen offenen Workshops, Webinaren und Events, aber auch in kundenspezifischen Veranstaltungen zu Prozessoptimierungen, Evaluationen, NPI- und Testbestückungen vermitteln die Experten von ASM Praxiswissen über SMT-Linien, Prozesse und Optimierungsmöglichkeiten in der Smart Integrated Factory.
Im CoC München stellt ASM in Events und Webinaren regelmäßig Best Practices und Anwendungsbeispiele aus vielen Bereichen der Elektronikfertigung vor. Acht verschiedene CoC-Events und Webinare bietet ASM in der zweiten Hälfte des Jahres an. Zu den Highlights zählt die Veranstaltung „Automated Process Optimization“. Der CoC-Event stellt dafür nicht nur aktuelle Lösungen für die smarte SMT-Fertigung vor, sondern gibt Einblicke in zukünftige Technologien und Systeme. Mit dem beliebten CoC-Workshop „Process Days – Printing & Stencils“ findet im Herbst ein weiterer Event statt, der besonders schnell ausgebucht sein dürfte.
Ergänzend zu Workshops im CoC München führt ASM Webinare durch. Bei ASM Kunden, die bereits die Remote-Support-Lösung ASM Remote Smart Factory einsetzen, können die ASM Prozessexperten während kundenspezifischer Workshops sogar Einstellungen an den SMT-Linien vor Ort vornehmen und Teams aus mehreren Standorten des Kunden für einen Workshop zusammenschalten.
„Das Echo auf unsere CoC-Veranstaltungen ist jedes Mal überaus positiv. Die Migration der Elektronikfertigungen in Richtung Smart Integrated Factory erzeugt einfach einen riesigen Informationsbedarf in den Unternehmen und wir freuen uns, hier Abhilfe schaffen zu können. Alle unsere Events profitieren dabei von der intensiven, persönlichen Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des SMT Smart Network, unseres weltweiten Kompetenznetzwerks von Referenzfertigungen und Smart Factory Champions“, so Bernhard Fritz, Leiter des SMT Centers of Competence.
Das vollständige Veranstaltungsprogramm des SMT Centers of Competence in München steht auf der neugestalteten Website des Unternehmens bereit – inklusive der Möglichkeit zur Onlineanmeldung zu den CoC-Veranstaltungen: https://www.asm-smt.com/de/competence-network/smt-center-of-competence
 
Über das Geschäftssegment SMT Solutions der ASM Pacific Technology
Der Auftrag des Geschäftssegment SMT Solutions im Konzern ASM Pacific Technology (ASMPT) ist der Support, die Implementierung und die Realisierung der SMT Smart Factory bei Elektronikfertigern weltweit.
ASM Lösungen wie die SIPLACE Placement Systems und die DEK Printing Solutions unterstützen auf Linien- und Fabrikebene mit Hardware, Software und Services die Vernetzung, Optimierung und Automatisierung von zentralen Workflows und erlauben Elektronikfertigern somit den schrittweisen Übergang zur Smart SMT Factory mit dramatischen Verbesserungen bei Kennzahlen/KPIs für Produktivität, Flexibilität und Qualität.
Zentrales Strategieelement bei ASM ist die enge Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern. So initiierte ASM das SMT Smart Network als globales Kompetenznetzwerk für den aktiven Erfahrungsaustausch von Smart Champions. ASM ist Mitgründer des Joint Venture ADAMOS zur Entwicklung einer IIoT-Plattform für produzierende Unternehmen und etabliert gemeinsam mit anderen SMT-Herstellern den offenen Standard HERMES als SMEMA-Nachfolger für die M2M-Kommunikation in SMT-Linien.
Mehr Informationen zu ASM finden Sie auf www.asm-smt.com.

Unternehmen: ASM Assembly Systems GmbH & Co. KG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de