Universeller Hebelift bewegt Schokolade und Klinikmatratzen

Kaufungen / Kassel, 22.07.2019 (PresseBox) – Die ergonomischen Handhabungslösungen von 3i ändern grundlegend Abläufe zur individuellen Entlastung der Anwender. Auf der Fachmesse FachPack, 24.-26.09.2019, in Nürnberg können die anstrengungsfrei zu bewegenden und universell einsetzbaren 3i Handhabungsgeräte umfänglich ausprobiert werden, Stand 4A-528.
Besonders überraschend sind die vielseitigen Einsatzbereiche in verschiedensten Branchen und die Flexibilität des Baukastensystems der modularen Lift&Drive Hebegeräte. Der individuell konfigurierbare Hebelift verhilft Mitarbeitern bei unterschiedlichsten Anwendungen für ergonomisches und anstrengungsfreies heben, bewegen, positionieren, halten, drehen, gießen, stapeln, tragen, drehen, montieren, kommissionieren.
Hygienische Verpackung umhüllt später
In allen Branchen gibt es viele teils unbekannte Abläufe in der Produktionskette, bis ein Gegenstand fertig beim Konsumenten oder der Verwendungsstelle verfügbar ist. Die unterschiedlichsten Güter, in ebenso verschiedenen Größen, Geometrien und Gewichtsklassen müssen teils manuell bewegt werden. Im besten Fall erfolgt das ergonomisch mit dafür passenden Hebegeräten.
Zur Herstellung süßer Gaumenfreuden sind 78 kg schwere Gussformen für Schokoladen-Schablonen zu Reinigungszwecken täglich mehrfach in und aus einer Maschine zu heben. Über Jahre wurden diese Hebeleistungen von zwei Mitarbeitern täglich ergonomisch ungünstig ausgeführt, mit dem Lift&Drive erfolgt dies nun anstrengungsfrei.
In Krankenhäusern werden mehrere Dutzend Betten täglich gereinigt und für die nächsten Patienten vorbereitet. Dazu müssen die Matratzen in eine Matratzenwaschanlage eingesetzt und wieder entnommen werden. Hohe Belastungen auf den gesamten Körper der Anwender entfallen seitdem diese den Lift&Drive mit elektrischer Greif- und Drehvorrichtung zur ergonomischen Matratzenhandhabung verwenden.

Unternehmen: 3i Handhabungstechnik GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de