Thomas Eberl neu ins LBS-Präsidium gewählt!

Trostberg, 22.07.2019 (PresseBox) – Heinrich Doll bleibt für zwei weitere Jahre Präsident des LBS – Landesverband Bayerischer Spediteure e.V. Auch seine beiden Stellvertreter, Manfred-Jürgen Fichtl und Henning R. Mack wurden bei der 40. Mitgliederversammlung des Verbands am 12. Juli in Lindau (Bodensee) im Amt bestätigt.
Bei den turnusgemäßen Wahlen wurde der Logistikunternehmer Thomas Eberl sowie Ruth Pflaum neu ins Präsidium gewählt.
Vor den Wahlen hatte sich Heinrich Doll bei den ausscheidenden Präsidiumsmitgliedern für ihr ehrenamtliches Engagement bedankt, mit dem sie über viele Jahre wesentlich zur Entwicklung des LBS beigetragen haben. Allen voran Jürgen Eberl, Rainer Pflaum sowie Harald Rieder. Diese wurden unter dem Applaus der anwesenden rund 170 Mitglieder verabschiedet.

Unternehmen: KLVrent GmbH & Co. KG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de