itemis und Michael Feathers geben gemeinsame Workshops

Lünen, 22.07.2019 (PresseBox) – itemis freut sich, den renommierten und international bekannten Legacy-Code-Experten Michael Feathers aus Miami, USA erneut nach Deutschland einladen zu können.
Wie bereits im März diesen Jahres hat sich itemis mit dem Buchautor zusammengetan und bietet im Herbst diesen Jahres zwei Workshops zum Thema „Advanced Legacy Code Recovery and Replacement” an.
Bei Legacy Code handelt es sich um Code, der über einen langen Zeitraum gewachsen ist oder nicht durch Tests abgesichert ist. Unternehmen, die mit Software zu tun haben kennen die Situation oft bereits gut: bei anstehenden Veränderungen oder Anpassungen des Legacy Codes werden Bedenken geäußert. Um diesen Bedenken fachlich versiert zu begegnen, benötigt es ein umfassendes Wissen über Methoden, Strategien, Refactorings und Tests bei der Arbeit mit Legacy Code.
Die jeweils zweitägigen Workshops in Paderborn und Berlin vermitteln dieses Wissen, denn Michael Feathers ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet und weltweit bekannt als Autor des Buches „Working Effectively with Legacy Code“.
Tickets sind bis zum 09. August 2019 zu einem besonders günstigen „Very Early Bird“-Preis verfügbar.
Die Ticketbuchung und weitere Informationen zum Workshop in Paderborn (23. – 24. September) 2019) gibt es unter: http://bit.ly/MFPadPM
Die Ticketbuchung und weitere Informationen zum Workshop in Berlin (14. -15. Oktober 2019) gibt es unter: http://bit.ly/MFBerPM
Die itemis AG wurde kürzlich mit dem Top-100-Siegel der innovativsten Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet. Namhafte Juroren aus Wirtschaft und Politik haben das Unternehmen unter ca. 400 Teilnehmern ausgewählt und mit dem 1. Platz ausgezeichnet.

Unternehmen: itemis AG


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de