brainLight war Teil des Greentech-Festivals

Goldbach, 22.07.2019 (PresseBox) – Vom 23. bis 25. Mai 2019 war brainLight als Teil des DB Regio-Ideenzugs auf dem GREENTECH Festival in Berlin vertreten. Es handelte sich dabei um das Event für grüne Technologien, u.a. im Bereich Mobilität. Der Ideenzug ist das begehbare 1:1-Modell eines Doppelstockwagens (27 Meter lang, 3 Meter breit, 5 Meter hoch), welches innovative Themenwelten und Serviceangebote für den Regionalverkehr zeigt. Dazu zählt auch die zukunftsweisende Entspannungstechnologie von brainLight in ihrer weltweit einzigartigen Kombination von audio-visueller Tiefenentspannung mit Shiatsu-Massage.
3.800 Besucher*innen im Ideenzug
Im Ideenzug befindet sich für die Fahrgäste der Zukunft der brainLight-Shiatsu-Massagesessel Zenesse mit Licht- und Ton-System. Auf dem GREENTECH Festival präsentierte die DB Regio in Kooperation mit ihren Partnern und der Bayerischen Eisenbahngesellschaft den Ideenzug 3.800 Besuchern*innen. Auch Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU), der Schirmherr der Veranstaltung war, zeigte sich angetan. Hier der Videonachtrag zum GREENTECH-Festival:
https://youtu.be/orJ1lBOe5RI

Unternehmen: brainLight GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de