LoRaWAN-Modul made in Germany

München, 19.07.2019 (PresseBox) – tekmoduls LoRa-Partner IMST beweist mit dem iM880B-L LoRaWAN, dass hervorragende Technik und attraktive Preise perfekt zusammen passen können. Sie erhalten mit dem iM880B-L LoRaWAN ein kompaktes und kostengünstiges Funkmodul für das lizenzfreie 868 MHz-Band samt leistungsstarkem Cortex-M3 Controller, inklusive dem neuen LoRa® transceiver SX1272 von Semtech. Seine Sensitivität von bis zu -138 dBm und seine Ausgangsleistung von maximal +19 dBm resultieren in einer Leistungsübertragungsbilanz von mehr als 156 dB. Die verschiedenen Schnittstellen des Moduls – wie beispielsweise UART, SPI oder RF – ermöglichen Ihnen den Einsatz in vielen Anwendungsgebieten. Weitere Highlights des iM880B-LORAWAN sind außerdem sein kompakter Formfaktor von 20mm x 25mm x 2mm sowie sein großer Temperaturbereich (-40 bis +85°C). Hinsichtlich Zertifizierung und Zulassung ist das iM880B-L-LoRaWAN von IMST für ETSI EN 300 220 vorqualifiziert und darüber hinaus LoRaWAN-zertifiziert.
Detaillierte technische Informationen finden Sie zusätzlich auch im Datenblatt.
Anwendungsmöglichkeiten
Das iM880B-L-LoRaWAN von IMST ist Ihr idealer Baustein, wenn Sie ein vor allem vielseitiges LoRa-Modul benötigen. Dabei reichen die Einsatzmöglichkeiten von drahtlosen Alarm- und Sicherheitssystemen bis hin zur Haushalts- und Gebäudeautomatisierung. Des Weiteren sind Applikationen in Sektoren wie der automatisierten Zählerablesung oder in Smart-City-Lösungen möglich.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann haben wir für Sie ein Angebot, dass Sie nicht ablehnen können! Besuchen Sie direkt unseren tekmodul-Onlineshop und sichern Sie sich noch heute das iM880B-L-LoRaWAN von IMST zum Vorzugspreis! Bis zum 31.08.2019 erhalten Sie 21% Nachlass auf den Stückpreis! Kontaktieren Sie auch gerne Ihr tekmodul-Team für eine individuelle Beratung!

Unternehmen: tekmodul GmbH


Den Originalartikel finden Sie auf www.pressebox.de